{header}
68-jährige Radfahrerin stirbt an ihren schweren Verletzungen

Unfall in Schiltach 68-jährige Radfahrerin stirbt an ihren schweren Verletzungen

Die bei einem Verkehrsunfall vor zwei Wochen lebensgefährlich verletzte 68-jährige Radfahrerin ist am vergangenen Samstag in einem Krankenhaus verstorben. Die Ermittlungen in der Unfallsache übernimmt die Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil. 09.08.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?