{header}
Geschäftsführer Klaus Wohlfahrt spricht von Strategiewechsel

Felgenhersteller BBS in Schiltach Geschäftsführer Klaus Wohlfahrt spricht von Strategiewechsel

Auch nach drei Insolvenzen geht es weiter. Seit Juni ist der Fahrwerksspezialist KW Automotive aus Fichtenberg Mehrheitsgesellschafter von BBS. KW-Geschäftsführer Klaus Wohlfahrt glaubt fest daran, dass es weltweit nach wie vor viele Fans der Marke BBS gibt. Dewegen setzt er auf das Unternehmen. 04.10.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?