{header}
Nachweis ist da: Neuer Wolf im Schwarzwald unterwegs

Tote Schafe in Schramberg Nachweis ist da: Neuer Wolf im Schwarzwald unterwegs

Ende Mai sind in Schramberg drei gerissene Schafe entdeckt worden. Die Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg hatte daraufhin DNA-Proben genommen. Jetzt ist der Nachweis da: Ein Wolfsrüde hat die Tiere getötet. 14.06.2021
Unbekanntes Tier tötet drei Schafe

War der Wolf in Schramberg? Unbekanntes Tier tötet drei Schafe

Zum möglichen Wolfs-Angriff auf mehrere Schafe in Schramberg vom Freitag gibt es neue Details: So berichtet Felix Böcker, der bei der bei der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Baden-Württemberg in Freiburg im Wolfsmonitoring tätig ist, am Montag auf Nachfrage, dass bei dem Angriff drei Schafe gerissen wurden. 31.05.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?