Unser Bestes. Aus der Region, für die Region.
Mit SB Plus unbegrenzt Inhalte des Schwarzwälder Boten lesen.
Unser Bestes. Aus der Region, für die Region.
Mit SB Plus unbegrenzt Inhalte des Schwarzwälder Boten lesen.
Viele offene Fragen zum geplanten KSK-Fallschirmgelände

Bürgerinitiative Waldhof Viele offene Fragen zum geplanten KSK-Fallschirmgelände

Die Bürgerinitiative Waldhof sieht hinsichtlich der Pläne für das KSK-Gelände noch viele offene Fragen. Einige davon haben die Aktivisten jetzt Vertretern der Landesregierung mit nach Stuttgart gegeben. 31.05.2022
Funkmast in Bieselsberg - Initiative gibt sich nicht geschlagen

"Veto" übergangen Funkmast in Bieselsberg - Initiative gibt sich nicht geschlagen

Das Landratsamt Calw hat den geplanten Funkmast in Bieselsberg gebilligt. Die Initiative Bieselsberg funkmastfrei will sich aber noch nicht ganz geschlagen geben. 03.05.2022
SPD-Abgeordneter tritt Bürgerinitiative Waldhof bei

Protest gegen KSK-Gelände SPD-Abgeordneter tritt Bürgerinitiative Waldhof bei

Gegen das geplante Übungsgelände für KSK-Fallschirmspringer samt Landebahn zwischen Geislingen und Rosenfeld wehrt sich die Bürgerinitiative Waldhof, die nun ein prominentes Mitglied mehr hat. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Robin Mesarosch hat am Montag die Gruppe um Landwirt Tobias Vötsch besucht, an dessen Hof das Gelände angrenzt, und ist der Initiative beigetreten. 12.04.2022
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?