Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 9. Oktober Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Gleich mehrfach ist die Feuerwehr Schramberg gefordert gewesen. Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brand, einer Menschenrettung per Drehleiter und der Ausleuchtung für den Rettungshubschrauber alarmiert. Foto: Wegner

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Gleich mehrfach ist die Feuerwehr Schramberg gefordert gewesen. Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brand, einer Menschenrettung per Drehleiter und der Ausleuchtung für den Rettungshubschrauber alarmiert.

Schlägereien und Gerangel: Im Rahmen der Veranstalung "Catch the Bus" in Oberndorf ist es zu einigen Streitigkeiten gekommen. Die Polizei rückte dreimal an.

Für die umgebaute Villa Duttenhofer in Rottweil ist immer noch kein Pächter in Sicht. Die Ungeduld wächst.

Das Verkehrschaos in und um Eutingen wird verschärft, denn jetzt kommen weitere Baustellen hinzu. Nicht nur Verkehrsteilnehmer brauchen starke Nerven – auch die Anwohner in Eutingen und Göttelfingen spüren die Auswirkungen.

Eine 53-Jährige ist am Montagnachmittag nach einer Hundeattacke in Bildechingen ins Krankenhaus gekommen. Der Hund biss sich am Oberarm der Frau fest.

Der Bürgermeister aus St. Georgen, Michael Rieger, muss wegen gesundheitlicher Probleme längere Zeit auf die Ausführung seines Amtes verzichten. Seine Arbeit wird in den nächsten drei Monaten auf mehrere Schultern verteilt. Sein Arzt bittet indes um Rücksichtnahme.

Ein Hund hat in Onstmettingen ein junges Rehkitz gerissen und so schwer verletzt, dass es getötet werden musste.

Markus Weinzierl ist neuer Trainer beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Der 43-Jährige wird Nachfolger des beurlaubten Tayfun Korkut.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.