Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 18. Dezember Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Ein 69-jähriger Mann ist bei einem Brand in Schwenningen gestorben. Foto: Marc Eich

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schwenningen ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 69-Jährige starb offenbar an einer Rauchgasvergiftung.

In Rottweil ist ein Tabakwarengeschäft überfallen worden. Ein vermummter Mann bedrohte die Inhaberin mit einem Messer und forderte Geld.

Geht der Wolf in St. Georgen um? Ein Leser des Schwarzwälder Boten ist sich sicher: Er will eines der Raubtiere am Peterzeller Waldrand gesehen haben.

Der Rotoren-Lärm eines tief fliegenden Hubschraubers hat in Hechingen zwei Straußenvögel in den Tod getrieben. Unklar ist bislang, wer den Helikopter gesteuert hat.

Bekommt Calw bald wirklich einen Kletterpark? Immerhin hat sich jetzt ein zweiter potenzieller Investor gemeldet, der den Stadtgarten als Standort für "interessant" hält.

Wegen seiner umstrittenen Äußerungen im Amtsblatt sowie auf Facebook gegenüber den Mitgliedern des Gemeinderats hat das Landratsamt des Zollernalbkreises gegen den Burladinger Bürgermeister Harry Ebert einen Verweis ausgesprochen.

Im Notfall kommt es auf jede Minute an. Im Kreis Rottweil ist der Rettungsdienst meistens sehr schnell am Einsatzort. Das ergab eine Datenanalyse des SWR. In einigen Orten aber hapert es noch mit der Zeit.

Nach dem Feuer in einer Tiefgarage in Villingen wird wegen Brandstiftung ermittelt. Ob der Fall dem unbekannten "Feuerteufel" zugeordnet werden kann, steht noch nicht fest.

Da war Geduld gefragt: Im Raum Horb und Waldachtal war teilweise für längere Zeit der Strom weg. Schuld war ein beschädigtes Kabel.

Ein 30-jähriger Fiat-Fahrer und ein 19-jähriger Clio-Fahrer haben sich in Schramberg ein Autorennen geliefert. Am Ende überschlug sich der Clio.

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.