Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 16. Oktober Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
Bei einem Unfall nahe Eutingen (Kreis Freudenstadt) ist ein Transporter von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Foto: Hopp

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Bei einem Unfall auf der K 4718 bei Eutingen (Kreis Freudenstadt) ein Transporter von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde schwer verletzt und eingeklemmt. Nachdem die Feuerwehr den Bewusstlosen befreit hatte, wurde er mit dem Rettunghubschauber in die Corona-Klinik nach Tübingen gebracht.

Ein in Heidelberg gemeldeter Flüchtling hat am Bahnhof in Balingen (Zollernalbkreis) versucht, ein junges Mädchen zu vergewaltigen. Drei Männer kommen dem Opfer zur Hilfe und überwältigen den 26-jährigen Somalier.

Ein Mann soll einen Hund der Rasse Welsh Terrier auf der B 28 zwischen Dornstetten und Schopfloch (Kreis Freudenstadt) aus dem Autofenster geworfen haben und danach mit hoher Geschwindigkeit weggefahren sein. Eine Tierschutzgruppe will den Hund finden und einfangen.

Die Bürgermeisterwahl in Empfingen (Kreis Freudenstadt) endet im ersten Wahldurchgang mit einem strahlenden Sieger: 83,84 Prozent der Empfinger haben Ferdinand Truffner zu ihrem neuen Bürgermeister gewählt.

   

Über 100.000 Euro darf sich ein Lotto-Tipper freuen. Der Gewinner wohnt in einer Nachbargemeinde von Calw. Er gab seinen Tipp im Internet ab. Nach Informationen der Lottogesellschaft bekommt er seinen Gewinn in den nächsten Tagen automatisch überwiesen.

Völlig eskaliert ist ein Streit zwischen einer 29- Jährigen und einem 60 Jahre alten Mann auf dem Parkplatz des Schwarzwald-Baar-Centers in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis). Der Grund: Die Frau wollte einen ihrer Meinung nach eingesperrten Hund aus einem Auto befreien. Später flogen die Fetzen.

Beim Kilbig-Sonntag in Bräunlingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) konnten sich sowohl Besucher als auch Veranstalter an goldenem Herbstwetter freuen. Das Bierfassrollen lockte wieder zahlreiche Zuschauer zu der traditionsreichen Veranstaltung. 

Insgesamt 429 Teilnehmer starteten beim Volksbank-Lauf des TSV in Rottweil bei perfektem Wetter unter wolkenlosem Himmel in verschiedenen Klassen, insgesamt säumten rund 2500 Zuschauer die Straßen der abgesperrten Innenstadt. 

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading