Nachrichten aus
Ihrer Region
Karte anklicken für
die Direkt-Links
zu Ihrer Region.
 
Schwarzwald-Baar Ortenau Zollernalb Rottweil Freudenstadt Calw
19. Dezember: Zufällig Drogen gefunden
Blaulicht aus Stuttgart19.12.: Zufällig Drogen gefunden

In der Nacht zum Donnerstag wird die Feuerwehr wegen angeblichen Gasgeruchs zu einem Haus in Stuttgart-Ost gerufen. Das Gebäude wird geräumt, die Wohnungen überprüft. Dabei finden die Floriansjünger Drogen - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung ab
Tarifstreit mit PilotenLufthansa lehnt Gesamtschlichtung ab

Eine Gesamtschlichtung im Tarifstreit der Lufthansa mit der Piloten-Gewerkschaft Cockpit zu allen strittigen Themen wird es nicht geben. Die Lufthansa lehnte am Freitag ein Angebot von Cockpit ab.

Zweites Baby kommt im Sommer
Madeleine von SchwedenZweites Baby kommt im Sommer

Madeleine von Schweden ist wieder schwanger: Die süße Prinzessin Leonore kam erst im Februar zur Welt und bekommt schon im kommenden Sommer ein Geschwisterchen. Das gab das Königshaus am Freitag bekannt.

Haggui als Niedermeier-Ersatz?
VfB Stuttgart gegen SC PaderbornHaggui als Niedermeier-Ersatz?

Der VfB Stuttgart trifft am Samstag (15.30 Uhr) auf den SC Paderborn. Dabei ist mehr als fraglich, ob die beiden angeschlagenen Alexandru Maxim und Daniel Didavi mitwirken können. Derweil sucht Stevens einen Ersatz für Georg Niedermeier.

Grünes Licht für Aktiengesellschaft
Umwandlung Suhrkamp-VerlagGrünes Licht für Aktiengesellschaft

Die Entscheidung war in der Literaturbranche mit Spannung erwartete worden: Das Bundesverfassungsgericht hat am Freitag der Umwandlung des Suhrkamp Verlags in eine Aktiengesellschaft zugestimmt.

Wörner wird neuer Esa-Chef
Europäische WeltraumorganisationWörner wird neuer Esa-Chef

Seit 25 Jahren bekommt die Europäische Weltraumorganisation Esa wieder einen deutschen Chef. Vom 1. Juli 2015 an wird Johann-Dietrich Wörner, Vorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) dem Franzosen Jean-Jacques Dordain folgen.

Nachrichtenticker
20:58Mögliche neue Vogelgrippe-Verdachtsfälle in Niedersachsen

Oldenburg - Weil keine neuen Vogelgrippe-Infektionen in Niedersachsen nachgewiesen wurden, werden die Einschränkungen für viele Höfe nach dem ersten Ausbruch gelockert. Allerdings gibt es ein verdächtiges Ergebnis: Bei zwei Enten eines Aufzucht- und Mastbetriebs im Emsland ist ein verdächtiges Ergebnis festgestellt worden. Das teilte das niedersächsische Landwirtschaftsministerium mit. Der betroffene Betrieb wurde gesperrt. Die Proben werden jetzt untersucht. Mit einem Ergebnis werde am Wochenendes gerechnet.