Nachrichten aus
Ihrer Region
Karte anklicken für
die Direkt-Links
zu Ihrer Region.
 
Schwarzwald-Baar Ortenau Zollernalb Rottweil Freudenstadt Calw
Grün-Rot will digitale Lücken schließen
Schnelles InternetGrün-Rot will digitale Lücken schließen

Obwohl Baden-Württemberg beim Breitbandausbau relativ gut abschneidet, muss fast ein Drittel der Nutzer noch auf Turbo-Internet verzichten. "Wir haben noch Hausaufgaben", sagte Minister Alexander Bonde in Ulm.

Stuttgarter Polizei rückt über 100 Mal aus
Sturm in Stuttgart und RegionStuttgarter Polizei rückt über 100 Mal aus

Morsche Bäume, Äste, Gartenmöbel, Bauzäune und Verkehrsschilder - Sturm "Niklas" hat in Stuttgart und Region alles durch die Luft gewirbelt, was nicht niet- und nagelfest war. Die Stuttgarter Polizei fuhr gegen 15 Uhr ihren 100. Einsatz im Stadtgebiet.

Katastrophen schweißen zusammen
Hollande bei MerkelKatastrophen schweißen zusammen

Der Terror von Paris und die Germanwings-Katastrophe schweißen Deutschland und Frankreich noch enger zusammen. Das Treffen der Regierungen in Berlin verläuft diesmal emotionaler als üblich.

Verdi verlängert Streiks an vier Standorten
AmazonVerdi verlängert Streiks an vier Standorten

Mit weiteren Streiks im Ostergeschäft erhöht Verdi den Druck auf den Online-Versandhändler Amazon: Die Gewerkschaft will das Unternehmen zu Aufnahme von Tarifverhandlungen zwingen. Doch Amazon bleibt hart.

Beckham veräppelt sich selbst
Witziger Unterwäsche-SpotBeckham veräppelt sich selbst

Der Schöne und - der nicht ganz so Schöne: Fußballlegende David Beckham und der britische Komiker James Corden posieren zusammen in weißen Boxershorts. Die Netzgemeinde findet's zum Brüllen komisch.

Trickfilmer kommt an die Filmakademie
Andreas HykadeTrickfilmer kommt an die Filmakademie

Als neuer Leiter des Instituts für Animation kommt der renommierte Trickfilmer Andreas Hykade (Tom und das Erdbeermarmeladebrot mit Honig) an die Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg.

Nachrichtenticker
05:48Mutter mit zwei Mädchen in Weimar von umstürzendem Baum getroffen

Weimar - Ein Baum ist in Weimar auf eine Mutter und ihre zwei Töchter gestürzt - als Sturm "Niklas" gestern tobte. Eines der Mädchen wurde schwer verletzt. Ihre Schwester und die Mutter erlitten leichte Verletzungen. Die Mutter war mit ihren neun- und achtjährigen Töchtern auf einem Gehweg unterwegs, als der etwa zehn Meter hohe Baum umkippte. Das neun Jahre alte Mädchen ist noch in der Klinik.