Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rückblick vom 17. Mai Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

Von
In einem Großeinsatz hat das THW Schramberg eine Behelfsbrücke über die Schiltach errichtet. Foto: Fritsche

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

In einem Großeinsatz hat das THW Schramberg eine Behelfsbrücke über die Schiltach errichtet. Dank der Brücke können die Anwohner auch während des Ausbaus des Hochwasserschutzes ihre Häuser erreichen.

Für die an akuter Leukämie erkrankte Angela Wehrmann aus Rangendingen gibt es wohl einen Spender.

Eine Einladung der AfD zu einem Stammtisch hat den Wirt des Lokals "Delle Rose" in Oberndorf in Bedrängnis gebracht. Stammgäste hatten sich bei ihm darüber beklagt, dass er dafür sein Lokal hergebe. Schließlich lud er die Partei kurzfristig wieder aus.

Prominenter Besuch auf dem Thyssenkrupp-Testturm in Rottweil: Die Gewinner der Instagram-Aktion #aufwärtsspiel durften dort den Stuttgarter Spieler Dennis Aogo treffen.   

Tänzer aus Althengstett waren bei der deutschen Meisterschaft im Breakdance erfolgreich. Sie errangen die Silbermedaille in der Hauptgruppe.

Paukenschlag bei der Feuerwehr Villingen-Schwenningen: Gesamtkommandant Ben Bockemühl wird die Stadt verlassen. Der 37-Jährige war erst vor rund einem Jahr zum Leiter der 420 Kräfte ernannt worden.

Am Flughafen Zürich dürfen künftig mehr Maschinen am späten Abend starten. Und das, obwohl sich Regionen wie der Schwarzwald-Baar-Kreis seit Jahren über den Fluglärm beschweren.

Ist der Bahnhof in Horb ein Angst-Ort? Im Gemeinderat hat es eine große Diskussion um einen Artikel im "Spiegel" gegeben.

Die Eintrittspreise im Panorama-Bad Freudenstadt samt Freibad steigen, das hat der Gemeinderat beschlossen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
2
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading