Themenübersicht

Indien

 
Noch ein weiter Weg
Kommentar zur Wahl in IndienNoch ein weiter Weg

Es ist eine Wahl der Superlative: Nie waren zu einer demokratischen Abstimmung mehr Menschen aufgerufen als bei der Parlamentswahl in Indien. Die größte Demokratie der Welt steuert dabei auf einen Machtwechsel zu.

 
Hochbetrieb für Astrologen
Wahl in IndienHochbetrieb für Astrologen

Korruption, schwächelnde Wirtschaft, hohe Inflation – für die indische Regierung stehen die Chancen auf Wiederwahl nicht gut. Eines ist schon vor der Abstimmung klar: Es wird eine Wahl der Superlative.

 
Ausgang in fünf Wochen völlig offen
Parlamentswahl in IndienAusgang in fünf Wochen völlig offen

Nie wurde eine größere Abstimmung organisiert als die Parlamentswahl 2014 in Indien. 814,5 Millionen sind aufgerufen, an die Wahlurnen zu gehen, darunter etwa 150 Millionen Erstwähler.

 
61 Fotos
Buntes Pulver macht Millionen happy
Holi-Fest in IndienBuntes Pulver macht Millionen happy

An diesem Tag sind alle Inder gleich und vor allem glücklich: Beim Holi-Fest wird der Gott Krishna geehrt und der Frühling mit buntem Farbpulver willkommen geheißen.

 
Letzte Ruhe in der Truhe
KolumneLetzte Ruhe in der Truhe

Indische Gläubige bewahren ihren verstorbenen Guru in einer Gefriertruhe auf. Er sei gar nicht tot, sagen sie, er meditiere nur. Hier eine Meditation von StN-Autor Tom Hörner.

 
Deutsche und Dänin sollen vergewaltigt worden sein
IndienDeutsche und Dänin vergewaltigt

Eine Urlauberin verirrt sich, fragt nach dem Weg - und wird von einer Gruppe Männer vergewaltigt. Dieser Horror soll einer Dänin in Indien widerfahren sein. Kurz zuvor hatte eine Deutsche eine Vergewaltigung in dem Land angezeigt.

 
16-jähriges Opfer bei lebendigem Leib verbrannt
Gruppenvergewaltigung in IndienOpfer bei lebendigem Leib verbrannt

Eine junge Inderin zeigt zwei Vergewaltigungen an. An Silvester ist sie tot. Polizei und Politik werden mit verantwortlich gemacht. Ist ein Jahr nach der Gruppenvergewaltigung in Delhi alles beim Alten?

 
26 Tote bei Brand in Nachtzug
Feuerkatastrophe in Indien26 Tote bei Brand in Nachtzug

Mitten in der Nacht bricht ein Feuer in einem indischen Fernzug aus. Einige Passagiere können sich mit einem Sprung aus dem Toilettenfenster retten - doch viele sind hoffnungslos gefangen.

 
Gericht erklärt Homosexualität für illegal
IndienGericht erklärt Homosexualität für illegal

Während Homosexuelle in vielen Teilen der Welt mehr Rechte bekommen, macht Indien einen Schritt rückwärts. Ab sofort ist es für Schwule und Lesben wieder illegal, Sex zu haben.

 
Villingen-SchwenningenGegensätze gehören in Indien zum Alltag

Hildegard Hahn lebt zehn Monate in asiatischem Land / Im Ashram meditiert / Neues Verhältnis zur Heimat

 
10 Fotos
Zum Dumpingpreis auf den roten Planeten
Indiens MarsmissionZum Dumpingpreis auf den roten Planeten

Vor fünf Jahren sind die Inder zum Mond geflogen, jetzt haben sie den Mars im Visier. Nie war ein Flug zum Roten Planeten billiger. Mit umgerechnet 54 Millionen Euro kostet das komplette Projekt weniger als das günstigste Boeing-Passagierflugzeug.

 
Handarbeit statt High Tech
Indiens AutoindustrieHandarbeit statt High Tech

Der Autoindustrie in Indien wird in den nächsten Jahren starkes Wachstum zugetraut. Davon profitieren Hersteller wie VW und Mercedes, die heute schon vor Ort produzieren. Oder indische wie die Firma Force Motors – auch wenn manches in deren Fabrik in Pune aus deutscher Sicht ungewöhnlich anmutet.

 
Zyklon in IndienZahl der Todesopfer steigt

In der größten Evakuierung, die Indien je erlebt hat, wurden eine Million Menschen in Sicherheit gebracht. Der Riesen-Zyklon „Phailin“ verwüstete die Küstenregion. Für mindestens 18 Menschen kam jede Hilfe zu spät.    

 
Todesstrafe für vier Angeklagte
Gruppenvergewaltigung in IndienTodesstrafe für vier Angeklagte

Im Prozess um die Vergewaltigung einer 23 Jahre alten Studentin in Indien sind die vier volljährigen Angeklagten als Mörder zum Tod verurteilt worden.

 
Vergewaltigung in IndienHöchststrafe für Jugendlichen

Die Vergewaltigung und Folter einer jungen Inderin in einem Bus in Neu Delhi schockierte die ganze Welt. Nun fiel das erste Urteil - drei Jahre Jugendarrest für den damals 17-Jährigen. Die Eltern des Opfers reagierten empört.

 
Gottesdienst mal auf indisch
Horb a. N.Gottesdienst mal auf indisch

Bischof Antonius aus Kerala besucht Bethanien-Schwestern. Konventsvisite in der Schweiz.

 
8 Fotos
Ein bisschen Bollywood in Stuttgart
10. Indisches FilmfestivalEin bisschen Bollywood in Stuttgart

Mit seinen Traditionen, Riten und Mentalitäten schien Indien weit weg zu sein– bis das Indische Filmfestival anfing, es Stuttgart ein Stück näherzubringen. Festivalleiter Oliver Mahn zieht nach zehn Jahren Bilanz.

 
33 Fotos
Trauer und Wut in Indien nach Tod von Vergewaltigungsopfer
„Tochter Indiens“ ist tot Opfer von Vergewaltigung tot: Trauer in Indien

Indien trauert: Der Tod der vergewaltigten Studentin erschüttert das Land. Menschen ziehen zornig auf die Straßen und Politiker geloben Besserung im Kampf gegen sexuelle Gewalt.

 
Indisches Springkraut kaum zu bändigen
Kreis RottweilIndisches Springkraut kaum zu bändigen

Pflanze verdrängt mehr und mehr die heimische Flora. Für Menschen ungefährlich.

 
Zwischen Lamm-Curry und Spätzle
RottweilZwischen Lamm-Curry und Spätzle

Der Inder Tarsem Singh Chandi und seine Familie leben seit fünf Jahren in der Stadt.