Balingen: Am Donnerstagabend entwendete ein 15-jähriger Jugendlicher in einem Einkaufsmarkt in der Albrechtstraße eine Packung Zigaretten, indem er sie in seine Jackentasche steckte. Hierbei wurde er von einem Beschäftigen beobachtet.

Der Jugendliche räumte den Diebstahl ein. Er war vor ca. vier Wochen dort schon einmal bei einem Ladendiebstahl erwischt worden und hatte für ein Jahr Hausverbot erhalten. Um seinen Erziehungsberechtigten übergeben werden zu können, wurde er durch die angeforderten Polizeibeamten zum Revier begleitet. Dort beleidigte er zwei Beamte mehrfach mit obszönen Ausdrücken.

Der junge Mann wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

 

 
          0