Blaulicht vom 21. Dezember Donaueschingen: 16-Jährigen ins Gesicht getreten

Von

Donaueschingen: Am Donnerstagnachmittag wurde im Bahnhofsgebäude ein 16 Jahre alter Junge von einem unbekannten Täter ohne ersichtlichen Grund angegriffen.

Zunächst wurde der Junge zu Boden gestoßen und danach mit den Füßen ins Gesicht getreten. Danach entfeernte sich der Täter in Richtung Kreisverkehr am Bahnhof. Der Geschädigte musste sich in ambulante Behandlung begeben.
 

Der Täter ist ca. 1,82 m groß, 17 - 18 Jahre alt mit breiter Statur. Bekleidet war er mit eine schwarzen Kapuzenjacke.

 

Artikel bewerten
0
loading
  
Disco
  
Schlägerei
  
Unfall
  
Brand
  
Feuerwehr
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading