Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Stuttgart und Region Bilanz der Polizei vom Wochenende

Von
Zwei Feuer in Stuttgart-Nord haben am Wochenende die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart

Stuttgart und Region - Am Wochenende hat die Polizei in Stuttgart und der Region wieder alle Hände voll zu tun gehabt.

In der Nacht zum Samstag wurden zwei junge Frauen in der Königstraße in Stuttgart-Mitte von einer dreiköpfigen Männergruppe belästigt (Lesen Sie hier mehr). In derselben Nacht schlug ein Unbekannter einem 29-Jährigen in Esslingen ins Gesicht, weil der sich erkundigt hatte, warum er die Straße blockiert (Zum Text geht es hier). In Stuttgart-Bad Cannstatt kletterte ein betrunkener 18-Jähriger ebenfalls in der Nacht zum Samstag auf die Deichsel einer Stadtbahn und stürzte, als diese anfuhr. Der Mann wurde schwer verletzt (Zum Artikel geht es hier).

Am späten Samstagabend brannten im Stuttgarter Norden zwei Gartenhäuser, die Polizei geht von Brandstiftung aus (Lesen Sie hier mehr).

In Böblingen flüchtete ein Autofahrer am frühen Sonntagmorgen vor der Polizei - er hatte Alkohol getrunken (Hier geht es zum Artikel). In Stuttgart-Mitte biss ein 34-Jähriger am Sonntag einem 54-Jährigen das Ohr ab (Hier geht es zum Text).

Flirts & Singles