Heckler & Koch in Oberndorf soll am Freitag blockiert werden. Foto: Kopf

Die Blockadeaktion bei Heckler & Koch steht kurz bevor. Am Freitag wollen Demonstranten von "Rheinmetall entwaffnen" die Produktion lahmlegen. Mit wie vielen Teilnehmern und vor allem mit wie viel Chaos und Krawall ist zu rechnen? Wir haben mit einem Vertreter der Gruppe gesprochen. 

Kreis Rottweil - "Die Idylle trügt" steht auf dem Flyer, mit dem – vor allem im Netz –deutschlandweit für die Aktion geworben wird. Darauf zu sehen: Die Oberndorfer Stadtkulisse, eingerahmt von Maschinengewehren. Der Aufruf ist eindeutig: Heckler & Koch blockieren" lautet die Mission für den 8. Oktober. Doch was genau ist geplant? Ein Sprecher äußert sich im Gespräch mit unserer Redaktion zu den Details.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€