Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fußball TSG Balingen: Netz ist voll des Lobes

Von
Nach dem Sieg gegen Saarbrücken verabschiedeten sich die TSG-Spieler von ihren Fans. Foto: Eibner

Wahnsinn, grandios und überragend: Bei der TSG Balingen ist man auch einen Tag nach dem 2:1-Sieg gegen den 1. FC Saarbrücken stolz.

Am siebten Spieltag schlug die Volkwein-Elf den amtierenden Regionalliga-Südwest-Meister und Aufstiegsfavoriten hochverdient - und das, obwohl die Partie nicht in der heimischen Bizerba-Arena ausgetragen wurde. Das Spiel musste wegen Sicherheitsauflagen ins Reutlinger Kreuzeichestadion verlegt werden.

Diejenigen Zuschauer, die den Weg nach Reutlingen fanden, wurden nicht enttäuscht und sahen ein Spiel, das an Spannung und Dramatik nicht zu überbieten war. Für die TSG trafen vor 1200 Zuschauern Stefan Vogler und Sascha Eisele.

Hier gibt es unseren Liveticker zum Nachlesen

Und auch das Netz ist voll des Lobes: Vladi G. schreibt auf der Facebookseite der TSG Balingen: "War ein tolles Spiel, hat Spaß gemacht. Balingen hat das gesamte Spiel dominiert!

Auch vom ehemaligen Bundesliga-Schiedsrichter und DFB-Schiedsrichter-Lehrwart Eugen Strigel kamen Glückwünsche an seinen alten Heimatverein. Ralf R. lehnt sich sogar ganz weit aus dem Fenster und schreibt: "Ihr werdet immer unheimlicher!"

Und auch auf der Facebookseite der Südwest Regionalliga wird nicht an Lob gespart. Für Frank G. ist Balingens Sascha Eisele der neue "Fußballgott". Worte, die der Siegtorschütze sicherlich gerne liest, schließlich hat er nach dem Spiel ein exklusives Selfie auf Instagram veröffentlicht:

Torsten D. schreibt: "Herzblut, Leidenschaft, unbändiger Wille und eine enorme Laufbereitschaft, es war ein absolutes Fußballfest und ein hochverdienter Sieg!"

Auch TSG-Fan Torsten Drescher, der regelmäßig auf Instagram Bilder und Videos postet, war bei dem historischen Sieg in Reutlingen dabei. Er hat gleich mehrere Videos auf seinem öffentlichen Profil veröffentlicht.

Nach dem siebten Spieltag steht die TSG nun mit elf Punkten auf dem siebten Platz (siehe Tabelle weiter unten). Fans und Verantwortliche sind mit dem bisherigen Auftreten der TSG mehr als zufrieden. Man darf gespannt sein, was die TSG beim nächsten Spiel am Samstag, 8. September, - dann geht es auswärts gegen Eintracht Stadtallendorf (Hessen) - herausholt.

Der Geschäftsführer der TSG Balingen, Fabian Fecker, hofft indes, dass das Spiel gegen Saarbrücken in Reutlingen möglichst das einzige Regionalliga-Heimspiel der TSG bleibt, das auf fremden Platz ausgetragen wurde. "Wir wollen natürlich, dass möglichst alle Heimspiele in der Balinger Bizerba-Arena stattfinden", sagt der Geschäftsführer, "deshalb hoffen wir, dass die Ertüchtigungsmaßnahmen in Balingen nun recht schnell über die Bühne gehen, nach dem es aufgrund der Urlaubszeit zu Verzögerungen gekommen ist."

Hier gibt es unser Video zum Spiel:

Ergebnisse vom 08.11.2018 - 11.11.2018

18:00Worm. Worms - VfB Stuttgart II2 : 1
18:00SV Elversberg - FK Primasens3 : 0
18:00FCA Walldorf - TSG Balingen3 : 0
18:00FSV Mainz II - SVW Mannheim0 : 3
18:00Hessen Dreieich - Saarbrücken1 : 1
18:00FSV Frankfurt - SC Freiburg II1 : 1
18:00FC Homburg - Kick. Offenbach2 : 1
18:00SSV Ulm - TSV Steinbach3 : 2
18:00Hoffenheim II - Stadtallendorf4 : 0

Tabelle

SToreTDPkt.
1. SV Waldhof Mannheim17  43:18 25  38
2. TSV Steinbach17  22:14 8  34
3. SSV Ulm17  23:20 3  33
4. 1. FC Saarbrücken17  33:19 14  31
5. FC Homburg17  24:18 6  29
6. Kickers Offenbach17  33:19 14  27
7. SC Freiburg II17  24:20 4  26
8. 1899 Hoffenheim II17  33:27 6  25
9. TSG Balingen17  16:19 -3  21
10. SV Elversberg17  18:24 -6  21
11. FSV Frankfurt17  20:27 -7  20
12. Wormatia Worms17  19:28 -9  20
13. FK Primasens17  19:28 -9  20
14. VfB Stuttgart II17  21:31 -10  17
15. FSV Mainz II17  18:24 -6  16
16. SC Hessen Dreieich17  20:28 -8  15
17. FCA Walldorf17  20:26 -6  14
18. Etr. Stadtallendorf17  12:28 -16  12
Fotostrecke
Artikel bewerten
3
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading