Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Mai Spaichingen: 20-Jährige prallt gegen Brücke

Von

Spaichingen: Beim Zusammenstoß mit einem Brückenpfeiler ist eine 20-jährige Autofahrerin in der Nacht auf Mittwoch in Spaichingen (Kreis Tuttlingen) schwer verletzt worden. 

Die 20-Jährige war in der Schuraer Straße in Richtung Schura unterwegs und kam kurz nach der Einmündung zur Sallancher Straße am Ende einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss prallte sie frontal auf einen Pfeiler der angrenzenden Brücke.

Durch die Kollision wurde sie schwer verletzt und noch vor Ort von Notarzt und Rettungsdienst versorgt. Danach wurde die junge Frau ins Schwarzwald-Baar-Klinikum eingeliefert. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.

Der Kleinwagen wurde vorne so stark gestaucht, dass Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro entstand. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geborgen und von der Polizei sichergestellt werden. Das Brückenbauwerk wurde nicht beschädigt.

Streifen des Polizeireviers leiteten vor Ort die ersten Maßnahmen ein. Aufgrund der schweren Unfallfolgen wurden die weiteren Ermittlungen von Beamten der Verkehrspolizeidirektion übernommen. 

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.