Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 28. Juli Baiersbronn: Motorradfahrer prallt in Auto und stürzt

Von

Baiersbronn: Am Sonntagnachmittag ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der B 500 bei Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) verletzt worden. 

Eine Fahrzeugkolonne befand sich auf der B 500 in Richtung Ruhestein, als die ersten beiden Autos ihre Geschwindigkeit verringerten, um nach links auf den Parkplatz "Westweg" abzubiegen. Ein in der Kolonne fahrender 22-jähriger Motorradfahrer überholte trotz unklarer Verkehrslage zwei Autos.

Der Biker bemerkte erst während des Überholens den Abbiegevorgang der beiden vorderen Fahrzeuge und konnte trotz einer Vollbremsung eine Kollision mit dem zweiten Wagen nicht mehr verhindern. Beim anschließenden Sturz des gebracht. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang werden beim Polizeirevier Freudenstadt geführt. 

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.