Das "Rote Haus" im Hirsauer Wiesenweg ist nicht gerade in bestem Zustand. Der Abriss des Betonwerks scheint das Gebäude aber dennoch nicht in Gefahr zu bringen. Foto: Buck

Droht dem "Roten Haus" im Hirsauer Wiesenweg der Einsturz? Und das wegen der Abrissarbeiten am Betonwerk in Calw? Diese Nachricht sorgte vor einigen Tagen für Aufregung. Neue Erkenntnisse zeigen jedoch: Der Abbruch scheint keine Gefahr darzustellen.

Calw - In drei Monaten soll alles fertig sein – zumindest die Abrissarbeiten. Dann nämlich, so der Plan, wird das Gelände, wo einst das Betonwerk Alber seinen Platz fand, an das Land Baden-Württemberg übergeben. Dieses wiederum will dort die neue Kriminalpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Pforzheim errichten lassen; läuft alles wie vorgesehen, soll das neue Gebäude 2025 in Betrieb genommen werden.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€