Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Umweltzone schon im Frühjahr Geschichte

Von
Diese Schilder kann die Straßenmeisterei bald wieder abbauen: Die Balinger Umweltzone wird aufgehoben. Foto: Maier

Balingen - Dass die Tage der Balinger Umweltzone gezählt sind, ist bekannt – ihr Ende ist nun sicher: Oberbürgermeister Helmut Reitemann sagte am Dienstag im Gemeinderat, dass das Tübinger Regierungspräsidium deren Aufhebung derzeit vorbereite. Noch in diesem Frühjahr wird also die Pflicht zur grünen Plakette wieder entfallen.

Möglich machen das die anhaltend niedrigen Stickstoffdioxidwerte: Die an der Schömberger Straße in Endingen gemessene Belastung betrug im Mittel des Jahres 2019 nur noch 28 Mikrogramm – und lag damit unterhalb des Grenzwerts von 40 Mikrogramm.

Seit Einführung der Umweltzone am 1. April 2017 war die Belastung im Jahresmittel stets im Rahmen des gesetzlich zulässigen geblieben; davor hatten Messungen deutlich höhere Werte ergeben, was damals einen Luftreinhalteplan notwendig machte. In dessen Folge wurden die Umweltzone samt grüner Plakette, die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer rund um die Uhr auf der Endinger Bundesstraße-27-Ortsdurchfahrt sowie eine neue Linksabbiegespur angeordnet.

Tempo 30 in Endingen bleibt bestehen

Während die Umweltzone nun – als bisher erste in Baden-Württemberg und wohl auch bundesweit – wieder aufgehoben wird, soll die Tempo-30-Begrenzung in Endingen bestehen bleiben, sagte Reitemann im Gemeinderat. Notwendig sei dies, um die vom Verkehr ausgehende Lärmbelastung für die Anwohner zu beschränken; auch die Linksabbiegespur soll bleiben.

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Top 5

3

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.