Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Wird Umweltzone wieder aufgehoben?

Von
Die Messstelle an der Bahnhofstraße ist schon lange Geschichte. Foto: Maier

Balingen - Das Regierungspräsidium (RP) Tübingen hatte die Richtung vorgegeben, nun will sie die Stadt Balingen ebenfalls einschlagen: Sollte der Gemeinderat in seiner Sitzung am kommenden Dienstag zustimmen, wird die im Zuge der ersten Fortschreibung des Luftreinhalteplans Balingen die Umweltzone aufgehoben.

Diesen Beschluss vorausgesetzt, gilt die Aufhebung für das gesamte Stadtgebiet. Wie die Verwaltung weiter mitteilt, können dann wieder Fahrzeuge ohne grüne Plakette die Straßen auf Balinger Gemarkung nutzen.

Lärmschutz in Endingen soll weiterhin gelten

Für die Unterschreitung des Stickstoffoxid-Grenzwerts werden eine allgemeine Flottenverjüngung, bauliche Maßnahmen, die zu einer Verbesserung des fließenden Verkehrs geführt haben, sowie die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Kilometer pro Stunde auf der gesamten Endinger Ortsdurchfahrt verantwortlich gemacht. Während das RP zudem vorgeschlagen hatte, letztere ebenfalls aufzuheben, soll sie auf Wunsch der Verwaltung aber weiterhin gelten: aus Lärmschutzgründen.

Artikel bewerten
7
loading

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.