Themenübersicht

Verkehr

 
Bahn-Forschung steht im Fokus
Horb a. N.Bahn-Forschung steht im Fokus

Zum Abschluss der 32. Horber Schienen-Tage wird der Förderpreis für Studienarbeiten vergeben

 
Jetzt ist’s vorbei mit der Improvisation
PfalzgrafenweilerJetzt ist’s vorbei mit der Improvisation

Gwinnerkreisel fertig: Mit voraussichtlich rund 500 000 Euro liegen Kosten niedriger als veranschlagt

 
Gericht laut Nebenkläger befangen
Stuttgart 21 - WasserwerferprozessGericht laut Nebenkläger befangen

Die Nebenkläger im Wasserwerferprozess haben an Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) appelliert. Sie wollen die geplante Einstellung des Verfahrens verhindern.

 
Bei Lärmaktionsplanung vergessen
DonaueschingenBei Lärmaktionsplanung vergessen

Verkehrsschau zur Erweiterung der Tempo-30-Zone in Wolterdingen / 8200 Fahrzeugen pro Tag

 
BaiersbronnSanierungsarbeiten starten am Montag

Bundesstraße wird halbseitig gesperrt

 
Busse bringen Leben in Stadt
RottweilBusse bringen Leben in Stadt

Vor dem Test einer neuen Fahrer-Pausenregelung: Umfrage zur ZUP-Verlegung

 
Freie Fahrt am Kreisel Oberndorfer Straße
RottweilFreie Fahrt am B 14-Kreisel

Autofahrer können aufatmen: Regierungspräsidium gibt Verkehr in Oberndorfer Straße frei.

 
Kreisverkehr soll Unfälle reduzieren
Bad-DürrheimKreisverkehr soll Unfälle reduzieren

Straßenbauamt spricht von "sehr dringender" Maßnahme. Realisierung im Gewerbegebiet nächstes Jahr vorgesehen.

 
Radweg könnte 2015 gebaut werden
FurtwangenRadweg könnte 2015 gebaut werden

Im Technischen Ausschuss wird dritte Planungsvariante vorgestellt. Kostenberechnung liegt bei 270.000 Euro.

 
Vollsperrung der B 463 verlängert
CalwVollsperrung der B 463 verlängert

Schlechtes Wetter verzögert Holzerntearbeiten. Ausgeschilderte Umleitungen bleiben bestehen.

 
12 Fotos
236 Viertklässler bei Jugendnahverkehrstag
Horb a. N.236 Viertklässler bei Jugendnahverkehrstag

Sechste Auflage zeigt Gefahren und Sicherheitsanweisungen auf. Parallel zu Horber Schienentagen.

 
Gericht stellt Verfahren gegen Polizeiführer wohl ein
Wasserwerferprozess in StuttgartGericht stellt Verfahren wohl ein

Der Wasserwerferprozess gegen die beiden Polizeiführer soll einem Medienbericht zufolge gegen Geldzahlung von jeweils 3000 Euro eingestellt werden. Die Angeklagten hatten das Kommando beim eskalierten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner am sogenannten "Schwarzen Donnerstag" 2010.

 
Kunstwerk am Kreisverkehr in Bochingen bleibt erhalten
Oberndorf a. N.Kunst am Bochinger Kreisel bleibt

Fallende römische Mauer fällt nicht. Entlang der L 415 Richtung Rosenfeld wird einiges geschehen.

 
Angst vor weiterem Unglück
Bad-DürrheimAngst vor weiterem Unglück

Ortschaftsrat fordert Tempo-30-Zone in der Ortseinfahrt

 
StarzachRadeln noch attraktiver

Freigabe zwischen Bieringen und Sulzau

 
Herausforderung Mobilität
RottweilHerausforderung Mobilität

Isabel Ribeiro betreut IHK-Geschäftsstelle / Ländlicher Raum ein schwieriges Handlungsfeld

 
Landesstraße 347 wieder frei
Bad Teinach-ZavelsteinLandesstraße 347 wieder frei

Sanierung ist abgeschlossen. Neuordnung für Grundstücke. Kreuzungsbereich nun deutlich entschärft.

 
ZUP: Verlegung fraglich
RottweilZUP: Verlegung fraglich

Stadtbus-Betreiber Keller will Pausen verlagern. SPD-Stadtrat Michael Hezel dokumentiert Standzeiten. Mit Kommentar.

 
Luisenbrücke wieder freigegeben
Villingen-SchwenningenLuisenbrücke wieder freigegeben

Erleichterung: Nach mehr als zwei Monaten wieder befahrbar. Sanierung verteuert sich auf 1,5 Millionen.

 
Lärmaktionsplan ärgert Ortsvorsteher
DonaueschingenLärmaktionsplan ärgert Ortsvorsteher

Reinhard Müller stellt Wert des Konzepts in Frage. Geld für verbesserten Radweg Allmendshofen-Hüfingen.