Themenübersicht

Verkehr

 
Vollsperrung in Sulgen muss sein
SchrambergVollsperrung in Sulgen muss sein

Anwohner können vom 4. August bis 12. September nur zu Fuß nach Hause. Zufahrt für Rettungskräfte bleibt gesichert.

 
Minister: Umweltzone besser als nichts
SchrambergMinister: Umweltzone besser als nichts

Keine Annäherung zwischen Verkehrsminister und Vertretern der Stadt Schramberg - Karre verfahren-

 
Leicht chaotischer Baustellen-Auftakt
St. GeorgenLeicht chaotischer Baustellen-Auftakt

Umleitungen lassen keine Alternativen mehr zu. Ausschilderung und Verbotstafeln finden nicht immer Beachtung.

 
Viel zu tun bei groß angelegter Kontrolle
LöffingenViel zu tun bei groß angelegter Kontrolle

Polizei kontrolliert über 100 Fahrzeuge

 
Wenn alle loswollen, gibt es lange Staus
Beginn der SommerferienWenn alle loswollen, gibt es lange Staus

Wer nicht unbedingt muss, sollte seinen Start in den Urlaub besser nicht auf den Freitag oder Samstag legen. Am ersten Ferienwochenende in Baden-Württemberg erwartet der ADAC lange Staus und empfiehlt, ein paar Tage später zu starten.

 
Verkehrsbehinderungen sind programmiert
St. GeorgenVerkehrsbehinderungen sind programmiert

Belagsarbeiten an der B 33 / Absolutes Halteverbot beidseitig in der Industriestraße

 
Mitfahrdienst Uber darf weitermachen
HamburgMitfahrdienst Uber darf weitermachen

Des Taxifahrers natürlicher Feind ist die Internetplattform Uber. Die darf ihren umstrittenen Mitfahrdienst in Hamburg vorerst weiter betreiben.

 
Raser sind ein großes Problem
HofstettenRaser sind ein großes Problem

Viele Autofahrer halten sich nicht an Tempo 30. Räte haben entschieden: Neues Tempomessgerät wird angeschafft.

 
Bisher keine Entscheidung über Netz
Mittleres KinzigtalBisher keine Entscheidung über Netz

Vergabeverfahren für den Schienenverkehr in der Ortenau läuft noch. Land Baden-Württemberg hält sich bedeckt.

 
Tunnel ist auf einem guten Weg
CalwTunnel ist auf einem guten Weg

Beim Bundesinvestitionsplan fällt Entscheidung noch dieses Jahr. Minilösung soll Aufenthaltsqualität steigern.

 
25 Fotos
Mit Elektrofahrzeug durch die Region
FreizeitMit Elektrofahrzeug durch die Region

Alternative Energie gewinnt immer mehr an Bedeutung. Aber wo kann man E-Bike & Co. ausleihen und aufladen?

 
Aufregung über Sanierung der L 353
NagoldAufregung über Sanierung der L 353

Im September wird mit Ausbau in Iselshausen begonnen. Unterschwandorf wartet. Kosten liegen bei etwa 2,5 Millionen Euro.

 
Arbeiten an L 346 bei Altbulach gehen weiter
CalwArbeiten an L 346 bei Altbulach gehen weiter

Neubulacher Steige wird nun saniert. Letztes Stück der Großbaustelle im Fokus. Umleitung eingerichtet.

 
Zwei neue E-Autos für den Kreis
FreudenstadtZwei neue E-Autos für den Kreis

Horb und Freudenstadt werden Projektstädte. WFG kooperiert mit Hochschule Pforzheim.

 
B 14 bleibt noch eine Woche dicht
Horb a. N.B 14 bleibt noch eine Woche dicht

Gemeinderat Hans- Peter Saur (CDU) will einseitige Freigabe. Laut Jan Zeitler wäre das gefährlich. Straße bleibt gesperrt.

 
Postauto macht sich selbstständig
Villingen-SchwenningenPostauto macht sich selbstständig

Zustellerin vergisst Handbremse anzuziehen. Auto fährt Straßenlaterne um. 13.000 Euro Sachschaden.

 
Neue Beläge für Bahnübergänge in Alpirsbach
AlpirsbachNeue Beläge für Bahnübergänge in Alpirsbach

Strecke zwischen Freudenstadt und Hausach wird wegen Arbeiten ab Freitag gesperrt

 
Verdacht gegen Stumpf erhärtet sich nicht
Keine FalschaussageVerdacht gegen Stumpf erhärtet sich nicht

Die Staatsanwaltschaft sieht den Anfangsverdacht wegen uneidlicher Falschaussage gegen den früheren Stuttgarter Polizeipräsidenten Stumpf nicht erhärtet.

 
Ampeln in Tailfingen sind durchgängig in Betrieb
AlbstadtAmpeln in Tailfingen durchgängig an

Stadt  verweist auf die Verkehrssicherheit. Auch nachts rote Welle. Vorfahrtsmissachtungen soll damit ein Ende haben.

 
Regen stört Wasserwerfer-Prozess
Richterin entschuldigt sichRegen stört Wasserwerfer-Prozess

Auch das noch: der Wasserwerfer-Prozess am Landgericht in Stuttgart wird vom Regen gestört. Direkt neben der Richterin Manuela Haußmann tropft es in den Saal. Diese entschuldigt sich und sagt: "Es ist mir peinlich."