Themenübersicht

USA

 
FBI fasst angebliche Dschihadisten
SyrienFBI fasst angebliche Dschihadisten

Das FBI hat in den USA drei Männer gefasst, die sich angeblich der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien anschließen wollten. Sie seien am Mittwoch in New York und Florida festgenommen worden, teilte die Bundespolizei mit.

 
US-Veteran zu lebenslanger Haft verurteilt
Mordprozess um "American Sniper"Lebenslange Haft für US-Veteran

Der berühmte amerikanische Scharfschütze Chris Kyle und sein Freund waren im Februar 2013 erschossen worden, nun wurde ein US-Veteran für die Ermordung der beiden zu lebenslanger Haft verurteilt.

 
Daimler ruft fast 150.000 Autos zurück
USADaimler ruft fast 150.000 Autos zurück

Nach den Vorfällen in Deutschland und in China muss Daimler nun auch in den USA etwa 150.000 Autos zurückrufen. Dabei handelt es sich offenbar um dieselben Probleme wie hierzulande.

 
Bürger misstrauen TTIP
HandelBürger misstrauen TTIP

Der Rückhalt in der Bevölkerung für das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA schwindet deutlich.

 
Stahlen Geheimdienste SIM-Karten-Schlüssel?
Snowden-EnthüllungStahlen Geheimdienste SIM-Karten-Schlüssel?

[2] "Whistleblower" Edward Snowden schockiert mit seiner neuesten Enthüllung: Amerikanische und britische Spione sollen Schlüsselcodes für SIM-Karten abgefangen haben. Das machte die Gespräche ganz einfach abhörbar.

 
6 Fotos
Onkel Joe, der Antatscher
Biden zieht Spott auf sich"Onkel Joe, der Antatscher"

Bei Ashton Carters Amtseinführung ging es hinter dem Rücken des neuen US-Verteidigungsministers zur Sache: Vizepräsident Joe Biden machte sich an Carters Frau Stephanie heran. So wollen es zumindest zahlreiche Spötter auf Facebook und Twitter gesehen haben.

 
Ostküste erwartet Rekord-Minustemperaturen
Kältewelle in den USAOstküste erwartet Rekord-Minustemperaturen

Der Winter will sich in diesem Jahr so gar nicht zurückziehen im Osten der USA. In der Nacht soll es so kalt werden wie seit 20 Jahren nicht mehr.

 
Islam nicht mit Terror gleichsetzen
US-Präsident Barack ObamaIslam nicht mit Terror gleichsetzen

Radikalisierte junge Männer im eigenen Land bereiten den Terrorexperten in den USA große Sorgen. Präsident Obama warnt jedoch vor einer Gleichsetzung von Islam und Extremismus.

 
11 Fotos
Osten der USA zittert vor Wintersturm
Rekord-Minusgrade erwartetOsten der USA zittert vor Wintersturm

Heftige Schneefälle, dickes Eis und beißende Kaltluft legen den Osten der USA lahm. Ein Ende des extremen Winterwetters ist vorerst nicht in Sicht.

 
Nordkorea beschimpft Obama
Hacker-AffäreNordkorea beschimpft Obama

Mit rassistischen Beschimpfungen gegen US-Präsident Barack Obama hat Nordkorea auf den Kinostart der Satire "The Interview" reagiert. Das Regime macht zudem die USA für die jüngsten Störungen seiner Internetverbindungen verantwortlich.

 
IS-Miliz nimmt jordanischen Piloten gefangen
In Al-Rakka abgestürzter KampfjetIS-Miliz nimmt Piloten gefangen

Die internationale Koalition hat erstmals einen Kampfjet über dem von der Terrormiliz IS kontrollierten Gebiet verloren. Ob Abschuss oder technischer Defekt - der Pilot ist nun Gefangener und Geisel der IS.

 
14 Fotos
Erneut schwarzer Teenager erschossen
In der Nähe von FergusonErneut schwarzer Teenager erschossen

In den USA ist in der Nähe der Stadt Ferguson erneut ein schwarzer Jugendlicher von einem Polizisten erschossen worden. Es soll sich um einen 18-Jährigen handeln, der an einer Tankstelle niedergeschossen wurde.

 
Erneut Verbindungen gestört
Internet in NordkoreaErneut Verbindungen gestört

Nach dem flächendeckenden Ausfall des Internets in Nordkorea hat es erneut erhebliche Verbindungsstörungen zu Websites des Landes gegeben.

 
Internet fällt stundenlang aus
NordkoreaInternet fällt stundenlang aus

Am Montag ist in Nordkorea für mehrere Stunden großflächig das Internet ausgefallen. Läuft gegen das Land eine Cyber-Attacke?

 
6 Fotos
New Yorker gedenken der Opfer
Mord an PolizistenNew Yorker gedenken der Opfer

In New York haben am Sonntagabend Hunderte Menschen der Opfer des Polizistenmörders gedacht. Im Bezirk Brooklyn versammelten sie sich die Menschen zu einer stillen Andacht.

 
Nordkorea streitet ab und droht
Hackerangriff auf SonyNordkorea streitet ab und droht

Pjöngjang wirft den USA nach den Hacker-Anschuldigungen der CIA Verleumdung vor. Zuerst wollte Nordkorea den Vorfall in einer gemeinsamen Untersuchung klären, doch jetzt wird offen gedroht.

 
Zwei Polizisten mit Kopfschüssen getötet
New YorkZwei Polizisten mit Kopfschüssen getötet

Die Tat ähnelt einer Hinrichtung: In New York hat ein 28-jähriger Afroamerikaner zwei Polizisten in ihrem Streifenwagen mit Kopfschüssen getötet. Die Tat trifft New York in einer Zeit des Aufruhrs über Polizeigewalt gegen schwarze Mitbürger.

 
Obama droht Nordkorea mit Konsequenzen
Sony-HackObama droht Nordkorea mit Konsequenzen

Laut FBI steckt Nordkorea hinter dem Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures. US-Präsident Barack Obama sagte: "Wir werden darauf entsprechend antworten, wann und wie wir es wollen."

 
Lob aus Lateinamerika, Kritik in den USA
USA und Kuba nähern sich anLob aus Lateinamerika, Kritik in den USA

Mit ihrer Annäherung an Kuba hoffen die USA dort auf einen umfassenden Wandel. Lateinamerika feiert den Durchbruch, während in den USA kritische Stimmen laut werden.

 
USA will neue Botschaft auf Kuba
HavannaUSA will neue Botschaft auf Kuba

Auf Kuba könnte es bald wieder eine Botschaft der USA geben. Nach einer jahrzehntelangen Eiszeit schlagen die USA und Kuba ein neues Kapitel ihrer diplomatischen Beziehungen auf.