Themenübersicht

Stuttgart

 
Verdienter Lohn für klasse Arbeit
Baseball TV CannstattVerdienter Lohn für klasse Arbeit

Der TV Cannstatt ist mit dem Grünen Band für vorbildliche Talentförderung ausgezeichnet worden. Die Baseballer im Verein überzeugen durch ihr schlüssiges Konzept.

 
30. Oktober: Von Unbekanntem mit Messer verletzt
Blaulicht aus Stuttgart30.10.: Von Unbekanntem mit Messer verletzt

Ein 58-Jähriger wird am Mittwochabend in Stuttgart-Mitte auf einer Rolltreppe plötzlich von einem Unbekannten geschlagen, der Täter flüchtet. Später stellt sich heraus, dass der Mann nicht durch einen Schlag, sondern durch einen Messerstich verletzt worden ist - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
Strecke zwischen Rathaus und Erwin-Schöttle-Platz unterbrochen
Stadtbahn-Linien U1 und U14Strecke teilweise unterbrochen

Am Donnerstagmorgen ist es am Marienplatz in Stuttgart-Süd zu einer technischen Störung gekommen, auf den Stadtbahn-Linien U1 und U14 ist der Verkehr kurzzeitig ins Stocken geraten.

 
14 Fotos
Zum Geburtstag einmal Leiche sein
Statist bei Soko StuttgartZum Geburtstag einmal Leiche sein

Am Donnerstag läuft die Folge "Abschied" der Krimiserie Soko Stuttgart im ZDF. Eine junge Frau wird tot im Wald gefunden, das Soko-Stuttgart-Team ermittelt. Wir haben mit dem "Opfer" über den Auftritt als Leiche und Oben-ohne-Aufnahmen gesprochen.

 
33 Fotos
Letzte Ruhestätte und ruhige Oase
Friedhöfe in StuttgartLetzte Ruhestätte und ruhige Oase

Stuttgarts Friedhöfe bieten - nicht nur an Allerheiligen - einen Einblick in längst vergangene Stadtgeschichte und fast vergessene Handwerkskunst. Kommen Sie mit auf einen Streifzug ins Reich der Engel und Putten.

 
36 Fotos
Stolze Spanierin auf Stuttgarts Schienen
Neue KillesbergbahnStolze Spanierin auf Stuttgarts Schienen

Nach 2000 Kilometern auf der Straße ist am Mittwochmittag die Dampflok "Santa Maria" wohlbehalten aus Spanien am Neckar eingetroffen. Von April 2015 an soll sie dampfend ihre Bahnen durch den Killesbergpark ziehen.

 
14 Fotos
Eine Stadt schaut zurück
Das neue Stuttgart-Album als BuchEine Stadt schaut zurück

Das neue Stuttgart-Album von StN-Redakteur Uwe Bogen und Designer Manuel Kloker ist jetzt auf dem Markt. Am Freitag, 31. Oktober, 14 Uhr, können Sie die beiden am StN-Stadtschreibtisch im Buchhaus Wittwer treffen.

 
29. Oktober: Mutmaßlicher Dieb verletzt Ladendetektiv
Blaulicht aus Stuttgart29.10.: Ladendetektiv verletzt

Mit einem rabiaten Ladendieb hat es ein 52-jähriger Ladendetektiv am Dienstagnachmittag in Stuttgart-Mitte zu tun. Als der 16-Jährige auf seinen Diebstahl angesprochen wird, schlägt er auf den Mitarbeiter ein - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
Stuttgart wird zur Geisterstadt
Halloween-Partys Stuttgart wird zur Geisterstadt

Der Halloween-Hype hat in Stuttgart einen neuen Höhepunkt erreicht. Die Party im SI-Centrum ist bereits seit Tagen ausverkauft.

 
Die „schrecklichsten“ Partys in Stuttgart
Halloween 2014Die „schrecklichsten“ Partys in Stuttgart

Hochzeit für alle Zombies, Monster und Geister - am 31. Oktober ist Halloween. Wer zwar schon eine schaurig-schöne Verkleidung im Schrank hat, aber noch nicht weiß, in welcher Partylocation er diese präsentieren soll, findet hier Abhilfe: Wir stellen Gruselpartys in Stuttgart für jede Geschmacksrichtung vor.

 
18 Fotos
Erst die Bagger, dann die Rosenberghöfe
AOK-Gebäude am Berliner PlatzPlatz für die Rosenberghöfe

Exklusive Wohnungen sollen am Berliner Platz entstehen. Dafür muss das alte AOK-Gebäude weichen. Momentan beißen noch die Bagger zu.

 
Krafttraining ist beliebter als Entspannung
Kampf gegen KilosKrafttraining ist beliebter als Entspannung

Viel bewegen, gesund essen und reden – Bettina Frank will mit Hilfe von Experten ihr Übergewicht in den Griff bekommen. Wir begleiten sie bei ihrem steinigen Weg zum Wohlfühlgewicht.

 
3 Fotos
Wilhelma hat ein Nashorn-Baby
Freude in StuttgartWilhelma hat ein Nashorn-Baby

Am Montagabend erblickt in der Stuttgarter Wilhelma ein kleines Nashorn-Mädchen das Licht der Welt. Mutter Sani hatte 16 Monate an der Kleinen getragen. Jetzt steht der Nachwuchs auf eigenen Beinen.

 
28. Oktober: Auffahrunfall im Heslacher Tunnel
Blaulicht aus Stuttgart28.10.: Auffahrunfall im Heslacher Tunnel

Ein 83 Jahre alter Autofahrer ist am Montagnachmittag im dichten Berufsverkehr erst auf seinen Vordermann und anschließend noch auf seinen Hintermann aufgefahren. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
17 Fotos
Abgeblättert - der Wald treibts bunt
Herbst in StuttgartAbgeblättert - der Wald treibt's bunt

Der Herbst in Stuttgart zeigt sich von seiner besten Seite und bringt die Stadt mit seinen tollen Farben zum Leuchten. Ob bunte Blätter oder farbige Wanderwege, unsere Leserfotografen präsentieren die vorwinterliche Jahreszeit in ihren Fotomotiven.

 
Einbrecher machen reiche Beute
Kriminalität in StuttgartEinbrecher machen reiche Beute

[1] In Stuttgart und der Region hielten am Wochenende eine Vielzahl von Einbrüchen die Polizei in Atem. Allein in Stuttgart verzeichnet die Polizei sieben Einbrüche.

 
38 Fotos
Die schöne Helene bezaubert
Helene Fischer in der SchleyerhalleDie schöne Helene bezaubert

Helene Fischer ist derzeit der wohl größte deutsche Musikstar. Aktuell begeistert die blonde Schönheit ihre Fans in Stuttgart in der Hanns-Martin-Schleyerhalle.

 
Torfestival an der Kreuzeiche
HöfleswetzturnierTorfestival an der Kreuzeiche

Die Lauser und die Mädchen haben mit attraktivem Fußball und 18 Toren tolle Endspiele gezeigt. Daran müssen sich die älteren Jahrgänge beim Höfleswetzer-Finale am Samstag im Neckarpark messen lassen.

 
Hausbau auf römisch
Junges SchlossLebendiges Museum für kleine Baumeister

Während die Erwachsenen die neue Römerausstellung im Alten Schloss anschauen, können Kinder an einer römischen Stadt bauen.

 
Hauseigentümer sehen Mietpreisbremse als Bedrohung
Tag des EigentumsMietpreisbremse als Bedrohung

Die Mitglieder des Vereins Haus und Grund Stuttgart sind verärgert. Der Tag des Eigentums in der Stuttgarter Liederhalle sollte eigentlich die Bedeutung von Immobilien aufzeigen. Im Vordergrund standen aber die „vielen Anfeindungen“, denen Hausbesitzer vor allem seitens der Politik aktuell ausgesetzt sind.