Themenübersicht

Schule

 
Einbrecher suchen mehrfach Nell-Breuning-Schule heim
RottweilSind Schüler Einbrecher?

Drei Einbrüche in zehn Tagen in der Nell-Breuning-Schule. Täter gelangen jedes Mal über den Kiosk ins Gebäude.

 
Werkrealschule kämpft um Erhalt
CalwWerkrealschule kämpft um Erhalt

Nächstes Jahr wieder Eingangsklasse angestrebt. Besonderer pädagogischer Auftrag gefragt.

 
Schulweg kann gefährlich sein
Horb a. N.Schulweg kann gefährlich sein

Manche Stellen sind bereits entschärft. Grundschule Dettingen rechnet bis 2019 mit stabilen Schülerzahlen.

 
Hitzefrei bringt viele Eltern in Bredouille
Hitze in Baden-WürttembergHitzefrei bringt viele Eltern in Bredouille

Früher schickte man Kinder reihenweise nach Hause, wenn die 25 Grad überschritten waren. Heute geht das nicht mehr, meint der Lehrerverband. Die Eltern verließen sich auf die Betreuung.

 
Eltern wollen keine Ganztagsschule
Sulz a. N.Eltern wollen keine Ganztagsschule

Einführung in Mühlheim und Bergfelden ist vom Tisch. Rektorenstelle in Fischingen wird ausgeschrieben.

 
Alle 55 Abiturienten haben bestanden
FurtwangenAlle 55 Abiturienten haben bestanden

Prüfungsjahrgang des OHG erreicht Durchschnitt von 2,5 / Bestnote 1,4 / Preise werden am 7. Juli vergeben

 
Schuldach droht einzustürzen
SchrambergSchuldach droht einzustürzen

Sanierung kostet rund 100.000 Euro. Glaspyramide soll nach Ansicht des Gutachters entfallen.

 
Mensa-Entscheidung wird verschoben
HechingenMensa-Entscheidung wird verschoben

Nun wird für beide Standorte geplant. Gemeinderat moniert "beleidigendes" Verhalten der Tobelrebellen.

 
Virtuell am Pranger: Jeder dritte Schüler betroffen
Cybermobbing in StuttgartJeder dritte Schüler betroffen

Smartphones haben Mobbing unter Schülern verschärft. Anonymität und große Reichweite des Internets machen das Problem schwer beherrschbar. Wer Opfer und wer Täter ist, lässt sich bei Cyber-Mobbing häufig schwer sagen.

 
Zoff zwischen Regierung und Opposition
Informatik an Südwest-SchulenZoff zwischen Regierung und Opposition

Die Vorbereitung der Schüler auf das digitale Zeitalter hat erneut zu Zoff zwischen Regierung und Opposition geführt. CDU und FDP werfen Grün-Rot vor, die Informatik an den Schulen zu schwächen. SPD und Grüne behaupten genau das Gegenteil.

 
Grünes Licht für Gemeinschaftsschule
HausachGrünes Licht für Gemeinschaftsschule

Gemeinderat stimmt Vereinbarung zwischen Hausach und Wolfach über Errichtung und Unterhaltung zu.

 
Mensa-Debatte auf der Zielgeraden
HechingenMensa-Debatte auf der Zielgeraden

Gemienderat soll am Donnerstag über Standortfrage entscheiden. Mit Pro und Kontra

 
Schule gibt Kindern Routine zurück
BalingenSchule gibt Kindern Routine zurück

Asylkreis hilft Flüchtlingen bei Hausaufgaben. Gymnasiasten bleiben auch nach dem Sozialprojekt.

 
Gammelfleisch und Schimmelgemüse im Essen der Schule in Baisingen?
RottenburgSchimmel im Essen der Baisinger Schule?

[1] TV-Reportage berichtet über Gammelfleisch und abgelaufene Lebensmittel bei Schulzulieferer. Firma dementiert.

 
Rekord bei Lehrereinstellungen
Baden-WürttembergRekord bei Lehrereinstellungen

Im kommenden Schuljahr werden im Südwesten so viele Lehrer wie schon lange nicht mehr eingestellt. Mit rund 5300 Stellen für 5700 Pädagogen wird die höchste Zahl seit den 1970er Jahren erreicht.

 
Sexuelle Vielfalt soll auch in die Schulbücher
Aktionsplan von Grün-RotSexuelle Vielfalt auch in Schulbüchern

Zwangssexualisierung der Kinder – so lautet der Vorwurf an Grün-Rot. Nach dem umstrittenen Bildungsplan des Landes kommt nun ein Aktionsplan, altersgerecht und pädagogisch sinnvoll soll er sein - Kritiker besänftigt das kaum.

 
Wenig Zukunft für die Werkrealschule
Kreis CalwWenig Zukunft für die Werkrealschule

Volker Traub aus Bad Teinach-Zavelstein ist Schulamtschef in Pforzheim. Er will mehr Berater als Bürokrat sein.

 
Prüfung von Gas-Alarm unterbrochen
HechingenPrüfung von Gas-Alarm unterbrochen

Kaufmännische Schulen müssen evakuiert werden. Feuerwehr gibt schnell Entwarnung. Schüler müssen Klausur wiederholen.

 
Viele Eltern gegen Gymnasium 2020
Bildung in Baden-WürttembergViele Eltern gegen Gymnasium 2020

Die Geheimniskrämerei um ein Papier zur Reform der Gymnasien bringt die Vertreter der Gymnasialeltern in Nordwürttemberg auf die Palme. Sie fordern die von Grün-Rot propagierte Politik des Gehörtwerdens ein.

 
Neues Schulfach soll Realität vermitteln
Villingen-SchwenningenNeues Schulfach soll Realität vermitteln

Schüler bekommen ab dem Schuljahr 2016/2017 Wissen in Sachen Wirtschaft, Studien- und Berufsorientierung.