Themenübersicht

Prozess

 
Kreuzverhör endet voller Widersprüche
Pistorius-ProzessKreuzverhör endet voller Widersprüche

Für den Staatsanwalt sind die Schilderungen der Tatnacht von Oscar Pistorius unplausibel, der Angeklagte erklärt Widersprüche mit Gedächtnislücken. Am Mittwoch will das Gericht über eine Verhandlungspause entscheiden.

 
Sind es Lügen oder Erinnerungslücken?
Pistorius im KreuzverhörSind es Lügen oder Erinnerungslücken?

Der Staatsanwalt sagt, es seien Lügen, der des Mordes angeklagte Oscar Pistorius spricht von Erinnerungslücken und Müdigkeit: Am dritten Tag im Kreuzverhör hat sich der angeklagte Sportler in Widersprüche verstrickt.

 
Ex-Soko-Chef weist Vorwürfe zurück
Prozess im Fall PeggyEx-Soko-Chef weist Vorwürfe zurück

Wurde das Geständnis im Mordfall Peggy mit Hilfe von Foltermethoden erzwungen? Die Versionen des Verteidigers von Ulvi K. und dem früheren Soko-Leiter gehen stark auseinander.

 
Weinender Pistorius im Zeugenstand
"Schreckliche Alpträume"Weinender Pistorius im Zeugenstand

Mit Spannung wurde seine Aussage erwartet, jetzt hat Oscar Pistorius vor Gericht das Wort ergriffen. Mit brüchiger, zitternder Stimme entschuldigt er sich bei der Familie seiner erschossenen Freundin - und gibt Einblicke in sein Leben in Südafrika.

 
Männer wegen versuchten Mordes in Esslingen vor Gericht
Prozessbeginn am MontagMänner angeklagt wegen Mordversuch

Weil sie im vergangenen Jahr absichtlich zwei Personen in Esslingen angefahren haben sollen, müssen sich zwei junge Männer ab Montag vor dem Landgericht Stuttgart wegen versuchten Mordes verantworten.

 
Messerstecher steht vor Gericht
GrosselfingenMesserstecher steht vor Gericht

37-Jähriger rammt seiner Ex-Frau vor Münsinger Polizeirevier Klinge in den Hals. Opfer überlebt nur knapp.

 
Laut Zeuge war Zschäpe gleichberechtigt
NSU-ProzessZeuge: Zschäpe war gleichberechtigt

Er ist ein wichtiger Zeuge der Anklage: Zwar verweigert Max-Florian B. im NSU-Prozess die Aussage - in seinen Vernehmungen durch das BKA hatte er aber detailliert und umfangreich ausgesagt. Und damit die Hauptangeklagte Zschäpe, aber auch André E. belastet.

 
Erddeponie-Prozess: Urteil ist gesprochen
HechingenErddeponie-Prozess: Urteil ist gesprochen

Ein Jahr und drei Monate Haft auf Bewährung für Umweltvergehen auf Hinter Rieb. Einige Vorwürfe werden noch länger nachklingen.  

 
Erleichterung bei Porsche ist groß
Gericht kippt MilliardenklageErleichterung bei Porsche ist groß

Die Entscheidung war absehbar, trotzdem ist die Erleichterung bei der Porsche SE groß. Das Landgericht Stuttgart hat die milliardenschwere Klage von 23 Anlegern abgelehnt. Ein wichtiges Signal für laufende Verfahren.

 
Porsche erzielt Etappensieg vor Gericht
Prozess um HedgefondsPorsche erzielt Etappensieg

Der Übernahme-Krimi zwischen Porsche und VW kostete Anleger, die bei Kurswetten falsch getippt hatten, viel Geld. Genau das verlangen Investoren von der Porsche SE zurück. In Stuttgart scheiterten nun die ersten Hedgefonds vor Gericht. Hat das Urteil Signalwirkung?

 
Mord in Wilflingen: Beleidigung löst Bluttat aus
Kreis RottweilBeleidigung löst Bluttat aus

[1] Mord in Wilflingen: Psychiatrisches Gutachten erhellt Hintergrund der tödlichen Schüsse.

 
Wulffs später Sieg
Kommentar zum FreispruchWulffs später Sieg

[1] Zwei Jahre nach dem Rücktritt als Staatsoberhaupt wurde Christian Wulff vom Vorwurf der Vorteilsannahme entlastet. Der Weg in den Alltag ist für den Ex-Präsidenten dennoch nicht leicht, sagt der stellvertretende Chefredakteur Wolfgang Molitor.

 
Mord in Wilflingen: Pause wegen Gegengutachten
Kreis RottweilGegengutachten: Pause im Mordprozess

Psychiatrische Expertise kommt erst am 7. März zur Sprache. Schlussfolgerungen werden angezweifelt. Urteil für 21. März geplant.

 
Mädchen jahrelang sexuell missbraucht
Villingen-SchwenningenMädchen jahrelang sexuell missbraucht

Mann soll Kind einer Freundin in 99 Fällen gedemütigt haben. Verhandlung vor dem Landgericht Konstanz.

 
Mord in Wilflingen: Gutachter zeichnet Tatablauf nach
RottweilMord: Gutachter zeichnet Tatablauf nach

Am Mittwoch geht es um seelische Gesundheit des Angeklagten. Er soll sich nicht mehr an alles erinnern.

 
Erddeponie-Prozess: Gericht schlägt Deal vor
HechingenErddeponie-Prozess: Gericht schlägt Deal vor

Mildere Strafe, wenn sich Angeklagter in den ersten drei Punkten der Anklage schuldig bekennt.

 
Rocker wegen mutmaßlichen Mordes vor Gericht
Prozess in StuttgartRocker wegen mutmaßlichen Mordes vor Gericht

Drei Mitglieder der Rockergruppierung "Red Legion" stehen seit Montag vor dem Landgericht in Stuttgart. Sie müssen sich wegen einer tödlichen Messerattacke verantworten.

 
Angeklagter kann sich Tat nicht erklären
Nachbar in Wellendingen erschossenAngeklagter kann sich Tat nicht erklären

Ein 38-Jähriger steht wegen Mordes in Rottweil vor Gericht. Er soll seinen Nachbarn mit acht Schüssen aus einer Sportpistole getötet haben. "Das ist etwas, was nicht hätte passieren dürfen", sagte der Mann am ersten Verhandlungstag.    

 
Fast kein Risiko durch Zweckgesellschaften
Ex-LBBW-Vorstand vor GerichtFast kein Risiko durch Zweckgesellschaften

Laut dem ehemaligen Vorstand der Landesbank Baden-Württemberg, Bernhard Walter, sind der Bank in den Jahren 2005 und 2006 durch Geschäft mit Zweckgesellschaften keine Verluste entstanden.

 
Anklage fordert mehr als zwei Jahre Haft
Prüfplaketten-ProzessAnklage fordert mehr als zwei Jahre Haft

Fünf Werkstattbesitzer haben Autobesitzern zu Plaketten ohne die dafür notwendige Prüfung verholfen. Im Prozess gegen die Männer forderte die Staatsanwaltschaft jetzt Strafen bis zu zwei Jahren und vier Monaten.