Themenübersicht

Hochwasser

 
Maßnahmen: Hochwasser wird eingedämmt
RottweilHochwasser wird eingedämmt

In Neufra beginnen Maßnahmen für Hochwasserschutz. Rund eine Million Euro nimmt Stadt in die Hand.

 
Mildes Wetter lässt Pegel anschwellen
Schwarzwald-Baar-KreisMildes Wetter lässt Pegel anschwellen

Starke Regenfälle und Schneeschmelze: DonauriedWasser steht teilweise bis zu 30 Zentimeter hoch.

 
Hochwasser nur alle 100 Jahre
FreudenstadtHochwasser nur alle 100 Jahre

Ernstfall wird geprobt: Rückhaltebecken im Ettenbachtal erstmals angestaut. Experten überprüfen Technik.

 
Orkantief, Dauerregen und Hochwasser
Unwetter im SüdwestenOrkantief, Dauerregen und Hochwasser

Teile des Südwestens haben weiter mit den Ausläufern eines Orkantiefs zu kämpfen. Die nächsten Tage bringen weiter stürmisches Tauwetter mit Dauerregen und Hochwasser.

 
Sechs Millionen Euro für Hochwasserschutz
SteinachSechs Millionen Euro für Hochwasserschutz

GemeinderatStefan Rapp vom Büro Wald und Corbe stellt Pläne vor. Baubeginn bei optimalem Verlauf frühestens 2017.

 
Hochwasserschutz: Maßnahmen sind wichtig
Sulz a. N.Hochwasserschutz: Maßnahmen sind wichtig, um Häuser nicht zu gefährden

Hochwasserschutz: Sulz braucht Zuschüsse. Maßnahmen im Mühlbachtal konkretisiert. Innerortslagen gefährdet

 
4 Fotos
Schneeschmelze lässt Flüsse ansteigen
KinzigtalSchneeschmelze lässt Flüsse ansteigen

Vertieftes Bachbett bietet Schutz. Anstieg des Pegels bisher nicht dramatisch. In den kommenden Tagen noch mehr Regen.

 
23 Fotos
Die schlimmsten Unwetter
Rückblick 2015Die schlimmsten Unwetter

Ob Tornado oder Hochwasser: Auch in diesem Jahr ist die Region von Stürmen und Gewittern heimgesucht worden.

 
Ein Damm gegen Überschwemmungen
BalingenEin Damm gegen Überschwemmungen

Hochwasserschutz: Stadt will Zug um Zug Maßnahmen im ganzen Stadtgebiet auf den Weg bringen. Viele Problemzonen.

 
Hochwasserschutz: Bauarbeiten dauern an
StraßbergHochwasserschutz: Bauarbeiten dauern an

"Uns geht die ganze Sache zu langsam". Anwohner enttäuscht. Gemeinderat will Bau in Privatgärten verhindern.

 
41 Fotos
Regen und Hagel wüten in der Region
UnwetterRegen und Hagel wüten in der Region

Niederschläge sorgen für überschwemmte Straßen und vollgelaufene Keller. Teilweise Verkehrsbehinderungen. Mit Leserfotos

 
27 Fotos
Die schlimmsten Unwetter
Rückblick 2014Die schlimmsten Unwetter

Ob Orkanböen oder Hochwasser: Auch in diesem Jahr ist die Region von Stürmen und Gewittern heimgesucht worden.

 
42 Fotos
Starkregen sorgt vielerorts für Hochwasser in der Region
UnwetterVielerorts Hochwasser in der Region

Großes Aufräumen im Hochwasser. Niederschlagsmenge teils 80 Liter pro Quadratmeter. THW, DRK und Feuerwehr leisten tolle Arbeit.

 
39 Fotos
Vor Gericht: Interessante Prozesse 2013
RückblickVor Gericht: Interessante Prozesse 2013

Wenn der Richterhammer fällt: In unserem Rückblick erinnern wir an die spektakulärsten und interessantesten Prozesse des Jahres.

 
83 Fotos
Unwetter in der Region und ihre Auswirkungen
Rückblick 2013Unwetter in der Region und ihre Auswirkungen

Orkanböen, Hagelstürme und Hochwasser: In diesem Jahr wurde die Region besonders von Unwettern heimgesucht.

 
Hochwasser in der Region
Land unterHochwasser in der Region

Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller und fleißige Helfer: Alles zum Thema sowie Fotos gibt's hier...

 
Mann von Fluss mitgerissen
FreiburgMann von Fluss mitgerissen

Mann von den Hochwasserfluten der Dreisam mitgerissen. Suchaktion erfolglos.

 
Entspannung ja, Entwarnung nein
HochwasserEntspannung ja, Entwarnung nein

Mancherorts gehen die Pegel bereits zurück, weiter nördlich steigt das Wasser aber.

 
Oder-Hochwasser erreicht am Abend den Höhepunkt
Oder-Hochwasser erreicht am Abend den Höhepunkt

Das Hochwasser an der Oder in Brandenburg nähert sich seinem Höhepunkt. Der Flutscheitel wird für Donnerstagabend erwartet

 
Flut-Alarmstufe in Brandenburg angehoben
Flut-Alarmstufe in Brandenburg angehoben

Langsame Entwarnung in Polen, gespannte Erwartung in Brandenburg: Die Hochwasserwelle auf der Weichsel ebbt ab, während sie an Oder und Neiße schneller anschwillt als erwartet