Themenübersicht

Großbritannien

 
Tod von Sowjet-Spion wird neu untersucht
Alexander LitwinenkoTod von Sowjet-Spion wird neu untersucht

Bis heute gibt der Tod von Alexander Litwinenko Rätsel auf. Er starb 2006, nachdem er offenar radioaktiv vergiftet worden war. Wer steckte dahinter?

 
Anschlag in Paris aufs Schärfste verurteilt
Merkel und Cameron in LondonAnschlag in Paris aufs Schärfste verurteilt

Ihren London-Besuch hat Kanzlerin Merkel im British Museum begonnen. Später sollte es um die Weltpolitik und Europa gehen, doch zuvor verurteilten Merkel und der britische Premierminister Cameron den Anschlag in Paris aufs Schärfste.

 
Geschichte von Dax löst Spendenboom aus
Frühgeburt in New YorkPaar muss Kosten vielleicht nicht tragen

[1] Einen wahren Spendenboom hat die Geschichte um ein britisches Paar, das nach der Frühgeburt seines Sohnes Dax in New York gestrandet ist, im Internet ausgelöst.

 
Bono kann vielleicht nie mehr Gitarre spielen
U2Bono kann vielleicht nie mehr Gitarre spielen

U2-Frontmann Bono kann nach seinem Fahrradunfall in New York möglicherweise nie wieder Gitarre spielen. "Die Heilung war schwieriger als ich dachte", schrieb der Ire am Donnerstagabend auf der Band-Homepage in einem Rückblick auf 2014.

 
Spekulationen um Rücktritt schießen ins Kraut
Weihnachtsrede der QueenSpekulationen um Rücktritt kochen hoch

In Großbritannien wird auf alles gewettet: Nun machen Gerüchte über eine angebliche Rücktrittserklärung von Queen Elizabeth II. am 25. Dezember die Runde. Einzelne Buchmacher nehmen schon keine Wetten mehr entgegen.

 
Großbritannien muss erst nächsten Herbst zahlen
EU findet KompromissGroßbritannien muss erst nächsten Herbst zahlen

[1] Sein Wutausbruch hat seine EU-Kollegen offenbar beeindruckt: David Cameron muss im Nachzahlungsstreit zwar das Scheckbuch zücken - aber erst später.

 
Ganz Großbritannien lag mit in den Wehen
Robbie Williams und Ayda FieldGanz Großbritannien lag mit in den Wehen

Der britische Popstar Robbie Williams ist erneut Vater geworden. Während der Geburt hat der Sänger dabei einen ganz neuen Weg beschritten und die Geburt live getwittert. Einen Namen für den kleinen Jungen hat das Paar noch nicht.

 
Cameron will nicht zahlen
EU-BudgetCameron will nicht zahlen

[1] Es ist eine böse Überraschung für den britischen Steuerzahler: Brüssel fordert Nachzahlungen von über zwei Milliarden Euro. Premier Cameron will die nicht zahlen. Deutschland bekommt dagegen Geld zurück.

 
Gewinneinbruch bei Tesco
GroßbritannienGewinneinbruch bei Tesco

Die Konkurrenz der deutschen Discounter Aldi und Lidl macht der größten britischen Supermarktkette Tesco dramatisch zu schaffen. Sie verzeichnet herbe Gewinneinbrüche.

 
Partei zieht ins britische Unterhaus ein
Rechte UKIPPartei zieht ins britische Unterhaus ein

Douglas Carswell sitzt nach seine Austritt aus der konservativen Tory-Partei nun für die rechtspopulistische Partei UKIP im britischen Unterhaus.

 
Terrorverdächtige in London festgenommen
GroßbritannienTerrorverdächtige festgenommen

Die britische Polizei hat in London neun Männer unter Terrorismusverdacht festgenommen. Die Männer im Alter zwischen 22 und 51 Jahren sollen einer verbotenen Organisation angehören oder zu Terrorakten angestiftet haben, wie Scotland Yard mitteilte.

 
Tendenz geht Richtung Verbleib in Großbritannien
Schottland-ReferendumTendenz geht Richtung Verbleib

Beim Schottland-Referendum zeichnet sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen ab, dass die Gegner der Unabhängigkeit mehr Stimmen geholt haben. Damit würde Schottland Teil Großbritanniens bleiben.

 
Whisky wird es weiterhin geben
Piccadilly English Shop in Stuttgart"Whisky wird es weiterhin geben"

Die Schotten entscheiden am Donnerstag über eine Abspaltung von Großbritannien. Wir haben Peter Sondheim, den aus London stammenden Besitzer des "Piccadilly English Shops", nach seiner Meinung gefragt.

 
Schotten rauben Cameron den Schlaf
Schottland vor ReferendumSchotten rauben Cameron den Schlaf

In der Downing Street No. 10 dürfte einer in dieser Nacht kein Auge zutun: Premier David Cameron. Sein Land könnte am Donnerstag ein politisches Beben erleben - wenn Schottland für die Unabhängigkeit stimmt.

 
Unabhängigkeit: Endspurt in Schottland
ReferendumEndspurt in Schottland

Die schottische Nationalbewegung zählt bereits die Stunden bis zum Referendum kommende Woche. Auch die Gegner der Abspaltung von Großbritannien geben noch mal Gas im Kampf um Stimmen. Verschiedene Umfragen haben nur eine Botschaft: Es wird knapp.

 
Queen Elizabeth II. hält sich raus
Schottland-ReferendumQueen Elizabeth II. hält sich raus

Von der Queen wird es zum (Nicht-)Verbleib Schottlands bei Großbritannien kein Statement geben. Die Überparteilichkeit verbietet Elizabeth II. solche Äußerungen. Man kann aber ahnen, welchen Ausgang des Referendums sich die Monarchin wünscht.

 
Erstmals Mehrheit für Abspaltung
SchottlandErstmals Mehrheit für Abspaltung

Kurz vor dem Unabhängigkeitsreferendum in Schottland könnte die Stimmung kippen: Erstmals hat sich in einer Umfrage eine knappe Mehrheit für die Abspaltung ausgesprochen.

 
Britischer Patient ist geheilt
Ebola-InfektionBritischer Patient ist geheilt

In Sierra Leone hatte sich ein 29 Jahre alter Brite mit dem Ebola-Virus infiziert. In seiner Heimat wurde er unter anderem in "ZMapp" behandelt. Jetzt gilt er als geheilt und kann die Klinik verlassen.

 
Krebskranker Junge war in Spanien
Von Eltern aus Klinik "entführt"Krebskranker Junge war in Spanien

Mit Hochdruck fahndete die Polizei nach einem krebskranken Fünfjährigen, den seine Eltern einfach so aus dem Krankenhaus mitnahmen. Ist die Aktion gerechtfertigt? Oder lächerlich, wie der Vater meint?

 
Terrorwarnstufe auf ernst
GroßbritannienTerrorwarnstufe auf "ernst"

Großbritannien verschärft die Maßnahmen im Kampf gegen den Terror. Die Warnstufe wurde um eine Stufe angehoben. Außerdem will die Regierung die Gesetze verschärfen.