Themenübersicht

Gesundheit

 
Bei der VHS beginnen verschiedene Gesundheitskurse
TribergBei der VHS beginnen verschiedene Gesundheitskurse

"Präventive Wirbelsäulengymnastik", Yoga / Yoga auf dem Stuhl bietet besonders sanfte Übungen

 
Grippewelle legt auch viele Ärzte flach
FreudenstadtGrippewelle legt auch viele Ärzte flach

Krankenhaus Freudenstadt kann nur noch Notfall-Patienten aufnehmen / Vorerst keine planbaren Operationen

 
Mitarbeiter kommen zu Wort
CalwMitarbeiter kommen zu Wort

Psychiatrie-Zen­tren präsentieren sich als Arbeitgeber

 
Nachfrage nach Impfstoff steigt
MasernNachfrage nach Impfstoff steigt

Der Masern-Ausbruch in Berlin inklusive des Todesfalls eines Kleinkindes beschäftigt die Menschen in Deutschland. Die Nachfrage nach dem Impfstoff ist deutlich gestiegen.

 
Große Mehrheit für Impfpflicht
Umfrage zu MasernGroße Mehrheit für Impfpflicht

Die Masernwelle in Berlin hat in Deutschland eine Diskussion um die Impfpflicht entfacht. Nun zeigen zwei Umfragen: Die große Mehrheit der Bundesbürger befürwortet eine solche Maßnahme.

 
Von Masern-Angst noch nichts in Sicht
HausachVon Masern-Angst noch nichts in Sicht

Land warnt vor Krankheit in Baden-Württemberg. Hausacher Ärzte und Einrichtungen sehen keine große Sorge .

 
Fast jedes zehnte Kind ist nicht gegen Masern geimpft
BalingenViele Kinder nicht gegen Masern geschützt

Im Zollernalbkreis wurde bislang kein einziger Fall gemeldet. Bei der Impfmoral im landesweiten Vergleich im oberen Drittel.

 
St. GeorgenKinder werden zu mehr Bewegung motiviert

Kindergarten auf der Seebauernhöhe freut sich über Motorikrolle / Von Eltern finanziert

 
Villingen-SchwenningenStiftung "Die Gesundarbeiter" erhebt Studie

Schwenninger Krankenkasse unterstützt mit einem Programm die Gewichtsreduktion

 
Landrat lobt Start der Reha
Horb a. N.Landrat lobt Start der Reha

Mehr medizinische Angebote in Horb? Freie Wähler befürchten Schwächung von Freudenstadt.

 
Impfverweigerer drohte Haft
Oberndorf a. N.Impfverweigerer drohte Haft

87-jährige Oberndorferin erinnert sich: Vater muss 1930 Strafe bezahlen, weil er seine Töchter nicht gegen Masern impfen ließ.

 
Soziale Unterstützung hilft gegen Traumata
St. GeorgenSoziale Unterstützung hilft gegen Traumata

Alexander Korittko spricht über Ursachen, Folgen und Behandlungsmöglichkeiten

 
Erster Gesundheitstag
BaiersbronnErster Gesundheitstag

Buntes Programm für Gemeinde-Mitarbeiter

 
Kleinkind stirbt an Masern
BerlinKleinkind stirbt an Masern

In Berlin grassiert die schlimmste Masern-Welle seit 14 Jahren. Hunderte Erkrankte, eine geschlossene Schule. Jetzt starb ein kleiner Junge an der Infektion, wie die Berliner Charité am Dienstag bestätigt hat.

 
Grippewelle: Wartezimmer in Arztpraxen sind voll
Villingen-SchwenningenGrippewelle: Wartezimmer sind voll

Ärztin: "Seit letzter Woche ist es wieder massiv". Situation an Karl-Brachat-Realschule entspannt sich.

 
Ärztekammer für Impfpflicht
MasernÄrztekammer für Impfpflicht

Nach dem Tod eines Kindes in Berlin, das nicht gegen Masern geimpft war, hat sich der Präsident der Berliner Ärztekammer für eine Impfpflicht ausgesprochen.

 
Villingen-SchwenningenFit dank Bildungswerk

Kurse Basenfasten und Tai Chi beginnen

 
Viele Kinder sind nicht gegen Masern geimpft
Baden-WürttembergViele Kinder nicht gegen Masern geimpft

In Baden-Württemberg sind lediglich 88,8 Prozent der Kinder bis fünf Jahre gegen Masern geimpft. Damit liegt der Südwesten im Ländervergleich unter dem bundesweiten Schnitt.

 
Das muss man über die Infektion wissen
MasernDas muss man über die Infektion wissen

In Berlin grassiert seit Herbst 2014 eine Massern-Welle. Nun ist bekannt geworden, dass dort ein Kleinkind an der Infektion gestorben ist. Was kann man sich vor Masern schützen, wie sehen die Symptome aus? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

 
4 Fotos
Gesundheitstage: Besucher testen ihren Fitnessstand
BalingenBesucher testen ihren Fitnessstand

Balinger Gesundheitstage locken mit allem, was fit hält. Besucher werden auf Kreuz und Nieren geprüft.