Themenübersicht

Deutsche Bahn

 
In 190 Minuten von Stuttgart nach Paris
TGV noch schnellerIn 190 Minuten von Stuttgart nach Paris

Ab 2016 geht die Fahrt von Stuttgart nach Paris eine halbe Stunde schneller. In 190 Minuten ist man dann in der französischen Hauptstadt.

 
S2 zwischen Filderstadt und Flughafen betroffen
Fehlalarm in S-BahntunnelS2 zwischen Filderstadt und Flughafen betroffen

Wegen eines falschen Feueralarms im Filderstädter Tunnel kann die S2 zwischen Flughafen und Filderstadt am Freitagmorgen nicht fahren. Gegen 12 Uhr kann der S-Bahntunnel wieder freigegeben werden.

 
Hauptbahnhof nicht mehr ganz dicht
Stuttgart 21 Hauptbahnhof nicht mehr ganz dicht

Wegen Bauarbeiten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 dringt am Stuttgarter Hauptbahnhof Regenwasser durch Fugen und Rillen des Gebäudes und sammelt sich in vielen kleinen Pfützen. Die Bahn hat sich nun mit einer Baufirma getroffen, um das Problem in Augenschein zu nehmen.  

 
Stuttgart-21-Gegner fast überrollt
Wasserwerfer-ProzessStuttgart-21-Gegner fast überrollt

Fast wären am Schwarzen Donnerstag in Stuttgart Gegner des Großprojekts Stuttgart 21 von einem Wasserwerfer überrollt worden. Dies berichtete ein Staffelführer der Polizei am Mittwoch vor dem Landgericht Stuttgart.

 
Gewerkschaft der Lokführer ist streikbereit
Tarifstreit Deutsche BahnGewerkschaft der Lokführer ist streikbereit

Im Streit der Deutschen Bahn mit den Lokführern stehen die Zeichen auf Arbeitskampf. Die Gewerkschaft fordert in der laufenden Tarifrunde fünf Prozent mehr Lohn und zwei Stunden weniger Wochenarbeitszeit.

 
Untersuchung des Grundwassers unauffällig
Stuttgart 21Keine Beanstandung beim Grundwasser

Nach ersten Überpüfungen des Eisenbahnbundesamts ist das im Zuge von Stuttgart 21 abgepumpte Grundwasser unauffällig. Gegner des Bahnprojekts hatten kritisiert, dass aus den Metallrohren rostiges Wasser in Boden und Neckar geleitet werde. 

 
Lokführer drohen weiter mit Streik
Provoziert die Bahn?Lokführer drohen weiter mit Streik

Wenn Tarifverhandlungen mit den Lokführern stocken, müssen Bahnkunden hellhörig werden. Die Gewerkschaft ist klein, aber mächtig. Und sie droht mit Streiks. Einen Termin gibt es aber nicht. Noch nicht.

 
Grundwasser muss geprüft werden
Stuttgart 21Grundwasser muss geprüft werden

Nach Stuttgart-21-Kritikern will jetzt auch die oberste Genehmigungsbehörde, dass das Grundwassermanagement stärker unter die Lupe genommen wird. Werden Grenzwerte überschritten?

 
Reparaturarbeiten wieder verlängert
S-Bahn-Linie S4 Backnang-StuttgartReparaturarbeiten wieder verlängert

Die S-Bahn-Strecke Backnang-Stuttgart muss nach dem Güterwaggon-Unfall vom 8. August länger gesperrt werden. Die Reparaturarbeiten der Gleise dauern noch eine Woche länger an, als zunächst geplant. Das hat die Deutsche Bahn am Donnerstag mitgeteilt.

 
Ist zu viel Eisen im Grundwasser?
Anzeige zu Stuttgart 21Ist zu viel Eisen im Grundwasser?

Die Gruppe Ingenieure 22 hat Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet, weil im Rahmen des S21-Grundwassermanagements alle Grenzwerte für Eisen im Wasser überschritten worden seien. Die Vorwürfe werden nun geprüft.

 
Bus statt Bahn: Ersatzverkehr wegen Bauarbeiten
EutingenErsatzverkehr wegen Bauarbeiten

Bahnstrecke Eutingen-Freudenstadt ist vom 23. bis 25. August gesperrt. Grund: Brückeneinschub bei Bittelbronn.

 
Schaden im sechsstelligen Bereich
Zugunglück von MannheimSchaden im sechsstelligen Bereich

Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar, aber das Zugunglück von Mannheim dürfte die Bahn einen hohen sechsstelligen Betrag kosten. Wer die Kosten übernimmt, ist noch unklar.

 
Gutachterin hält U-Ausschuss für rechtens
Schlossgarten-PolizeiensatzGutachterin hält U-Ausschuss für rechtens

Die Osnabrücker Rechtsprofessorin Pascale Cancik widerspricht der Auffassung der CDU, der Untersuchungsausschuss zum "Schwarzen Donnerstag" sei verfassungswidrig.

 
Streckenabschnitt weiterhin gesperrt
S-Bahn-Linie S4 Backnang-StuttgartStreckenabschnitt weiterhin gesperrt

Die S-Bahn-Strecke Backnang-Stuttgart muss nach dem Güterwaggon-Unfall vom 8. August wegen Reparaturarbeiten zwei Wochen länger gesperrt werden. Erst am 29. August soll die Strecke wieder frei sein.  Das hat die Deutsche Bahn am Mittwoch mitgeteilt. 

 
6 Fotos
Sandsteinplatten könnten zu Kanal gehören
Baugrube für Stuttgart 21Steinplatten könnten zu Kanal gehören

Bei dem Fund von Sandsteinplatten bei Grabungen für die Baugrube von Stuttgart 21 könnte es sich laut der Fachleute um Platten eines Kanals der ehemaligen Schlossgartenanlage handeln. Das teilte das Landesamt für Denkmalpflege am Dienstag in Stuttgart mit.

 
Reparaturarbeiten der Bahn dauern länger
S-Bahn-Linie S4 Backnang-StuttgartReparaturarbeiten dauern länger

Die S-Bahn-Strecke Backnang-Stuttgart muss nach dem Güterwaggon-Unfall vom Freitag länger gesperrt werden als zunächst erwartet. Das hat die Deutsche Bahn am Montag mitgeteilt.

 
Lkw beschädigt Oberleitung der S2
S-Bahn bei WaiblingenLkw beschädigt Oberleitung der S2

Am Freitagnachmittag hat ein Lkw am Bahnhof in Waiblingen eine Oberleitung beschädigt. Es kam zu Behinderungen auf der S-Bahn-Linie S2 und im Regionalverkehr.

 
Archäologen finden Sandsteinplatten
Baugrube für Stuttgart 21Archäologen finden Sandsteinplatten

Beim Ausheben der Baugrube für das Bahnprojekt Stuttgart 21 haben Archäologen Sandsteinplatten gefunden. Zu welchem Bauwerk die Überreste gehören, ist noch unklar. Behinderungen für den Weiterbau an dem Milliardenprojekt seien nicht zu erwarten.

 
Bahnverkehr läuft wieder nach Fahrplan
Zugunglück in MannheimBahnverkehr läuft wieder nach Plan

Bis auf einzelne Nachtzüge läuft der Bahnverkehr nach dem Zugunglück in Mannheim wieder normal, das sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Donnerstag. Auch mit den Reperaturarbeiten ist die Bahn so gut wie fertig.

 
86 Fotos
Bauarbeiten starten unter Protesten
Stuttgart 21Gegner geben nicht auf

Die Bauarbeiten zum Tiefbahnhof bei Stuttgart 21 sind am Dienstag gestartet. Parallel kamen Gegner des Projekts zusammen. Es kam zur Blockade der Baustelle, einer Menschenkette und den bekannten "Oben-bleiben-Rufen".