Themenübersicht

Deutsche Bahn

 
Es gab keine Einflussnahme
Gönner im U-Ausschuss"Es gab keine Einflussnahme"

Mit Spannung war die Aussage der früheren Verkehrsministerin erwartet worden: Vor dem U-Ausschuss zum Polizeieinsatz vom 30. September 2010 erklärte Tanja Gönner nun, sie habe von politischer Einflussnahme nichts mitbekommen.

 
EVG nimmt Streikdrohung zurück
Bahn zahlt VorschussEVG nimmt Streikdrohung zurück

Mit Vorschuss-Zahlungen für ihre Beschäftigten hat die Bahn kurz vor Ablauf des Ultimatums der EVG abgewendet. Mit dem Februar-Gehalt sollen die Mitarbeiter 750 Euro zusätzlich erhalten.

 
Bald S-Bahn-Anschluss in Nagold?
Kreis CalwBald S-Bahn-Anschluss in Nagold?

Landrat Helmut Riegger hält auf Einladung der MIT einen Vortrag. Verkehr, Mobilität und Bildung sind Top-Themen.

 
Gönner-Klage macht Befragung nicht einfacher
Stuttgart 21Gönner-Klage macht Befragung nicht einfacher

[1] Rund um die Aufarbeitung des Polizeieinsatzes bei Stuttgart 21 und des "Schwarzen Donnerstags" wird eine schwierige Befragung der Ex-Ministerin Tanja Gönner erwartet.

 
Tarifverhandlungen wurden vertagt
Deutsche Bahn und GDLTarifverhandlungen wurden vertagt

Die Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL sind vertragt worden. Beide Seiten einigten sich darauf, die Gespräche Anfang kommender Woche wieder aufzunehmen.

 
Bahn und GDL reden über Tarifstruktur
LokführerBahn und GDL reden über Tarifstruktur

Ohne neue Streikdrohung hat die Lokführergewerkschaft GDL ihre Tarifverhandlung mit der Deutschen Bahn fortgesetzt.

 
Gewerkschaft EVG droht mit Warnstreiks
Tarifkonflikt mit der BahnGewerkschaft EVG droht mit Warnstreiks

Die Gewerkschaft EVG hat der Deutschen Bahn ein Ultimatum gestellt und droht mit Warnstreiks, falls das Unternehmen bis Freitag keine Stellung zu den Forderungen der Gewerkschaft nimmt.

 
6 Fotos
Prellbock 049 verrichtet weiter seinen Dienst
Fünf Jahre Bau an Stuttgart 21Prellbock 049 ist weiter im Dienst

Vor fünf Jahren ist Prellbock 049 symbolisch für den Baustart von Stuttgart 21 von Rüdiger Grube aus dem Gleis gehoben worden. Inzwischen ist viel passiert rund um das Milliardenprojekt der Bahn - und 049 ist immer noch im Einsatz

 
Fahrgäste klagen wegen überfüllter Züge
Bad LiebenzellFahrgäste klagen wegen überfüllter Züge

Bahn-Kunden müssen zwischen Hirsau und Pforzheim stehen. Pendler sind sauer und sammeln Unterschriften.

 
26 Fotos
Bahn testet Aushub-Förderband
Stuttgart-21-BaustelleBahn testet Aushub-Förderband

Im dreitätigen Probebetrieb hat die Bahn das Förderband zwischen der Baustelle am Gebhard-Müller-Platz und dem Schlossgarten auf Geräuschemissionen getestet. Lenkbleche sollen das Band leiser machen.

 
Stumpf: Neuer Prozess ist wahrscheinlich
Stuttgart 21Stumpf: Neuer Prozess ist wahrscheinlich

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat den StN-Bericht , wonach gegen den früheren Polizeipräsidenten Siegfried Stumpf Strafbefehl wegen Körperverletzung im Amt beantragt werden soll, nunmehr bestätigt. Ein Widerspruch und ein neuer Prozess gilt als wahrscheinlich.

 
Tauziehen um Einmalzahlung
EVG verhandelt mit BahnTauziehen um Einmalzahlung

Zwischen der EVG und der Deutschen Bahn geht der Streit um eine Einmalzahlung weiter. EVG-Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba erneuerte ihre Kritik, dass das Angebot der Bahn zu niedrig sei.

 
Bopp: Weitere ­S-21-Varianten „nicht sinnvoll“
Stuttgart 21Bopp gegen weitere Filder-Varianten

Regionalpräsident hält es „nicht mehr für sinnvoll“ Varianten für Stuttgart 21 auf den Fildern zu prüfen, die den Flughafen nicht direkt an den Fernverkehr anschließen.

 
Strafbefehl gegen Stumpf beantragt
Wasserwerfer-EinsatzStrafbefehl gegen Stumpf beantragt

Was schon länger klar war, hat das Amtsgericht Stuttgart noch einmal bestätigt: Gegen den ehemaligen Stuttgarter Polizeipräsident Stumpf wurde ein Strafbefehl beantragt.

 
EVG droht mit neuen Streiks
TarifverhandlungenEVG droht mit neuen Streiks

Für einige Wochen herrschte Ruhe im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn. Ob Reisende demnächst wieder vor leeren Bahnsteigen stehen, entscheidet sich möglicherweise in Frankfurt.

 
Dobrindt will Gratis-WLAN auch in S-Bahnen
Deutsche BahnDobrindt will Gratis-WLAN auch in S-Bahnen

Die Deutsche Bahn rüstet ihre Fernzüge mit schnellem Gratis-Internet aus. Warum nur die Fernzüge, fragt Verkehrsminister Dobrindt und fordert das WLAN auch für Regional- und S-Bahnen.

 
Gäubahn: Keine Einigkeit über neues Konzept
Schwarzw-BaarGäubahn: Keine Einigkeit über neues Konzept

"Interim plus" findet nicht nur Zustimmung. Anbindung entscheidender als Art des Zuges.

 
Bahn und Lokführer bremsen Erwartungen
TarifverhandlungenBahn und GDL bremsen Erwartungen

Nach einer längeren Pause sitzen Bahn und Lokführergewerkschaft wieder am Verhandlungstisch. Beide Seiten dämpfen Hoffnungen auf ein schnelles Ergebnis. Ein springender Punkt ist das Thema Arbeitszeit.

 
Vier Störungen bremsen Schienenverkehr aus
S-Bahn StuttgartVier Störungen am Montag

Am Montag mussten Pendler im S-Bahn-Verkehr in und um Stuttgart viel Geduld mitbringen. Nach drei Weichenstörungen und Menschen auf den Gleisen kam es auf vielen Linien zu Ausfällen und Verspätungen.

 
Im Fernverkehr rollt es pünktlicher
Deutsche BahnIm Fernverkehr rollt es pünktlicher

Mit Verspätungen müssen Kunden der Deutschen Bahn auch künftig leben. Entschuldigungen gibt es dafür viele: Streiks, Winterwetter, Kabelklau, Brandanschläge. In puncto Pünktlichkeit gibt es weiter Nachholbedarf.