Themenübersicht

Deutsche Bahn

 
WLAN im Nahverkehr muss warten
Deutsche BahnWLAN im Nahverkehr muss warten

Im ICE surfen Erste-Klasse-Fahrgäste schon kostenlos im Netz mit WLAN, nächstes Jahr soll die zweite Klasse folgen. In Regionalzügen dagegen bleibt das ein ferner Traum. Das hat viele Gründe.

 
4 Fotos
Stuttgart 21-Gegner geben nicht auf
Viertes BürgerbegehrenStuttgart 21-Gegner geben nicht auf

Stuttgart-21-Gegner haben am Montag bei Stuttgarts OB Fritz Kuhn 20.000 Unterschriften abgegeben, die als Grundlage für ein mögliches Bürgerbegehren dienen sollen.

 
10 Fotos
Mit Suse durch die Urmeerküste
S21-FildertunnelMit "Suse" durch die Urmeerküste

Der Spruch der Bergleute "Vor der Hacke ist des dunkel" schreckt die Mineure des Fildertunnels für Stuttgart 21 nicht - im Gegenteil. Sie schätzen die Kameradschaft unter der Erde - und ihre 5700-PS-starke "Suse".

 
S-Bahn-Chaos dauert bis Mittwochnacht
S1, S2 und S3 in StuttgartS-Bahn-Chaos wohl bis Mittwochnacht

Auch den ganzen Mittwoch müssen Reisende bei der S-Bahn in Stuttgart noch mit Behinderungen rechnen. Bis zum Betriebsschluss am Mittwoch bleibt die Strecke zwischen Stuttgart-Vaihingen und der Schwabstraße gesperrt.

 
GDL und Bahn zurück am Verhandlungstisch
Tarifstreit der LokführerGDL und Bahn zurück am Verhandlungstisch

Kurz vor den Osterferien haben die Bahn und die GDL ihre Tarifverhandlungen fortgesetzt. Mit einem schnellen Ergebnis im Tarifstreit sei aber nicht zu rechnen.

 
Duell auf der Strecke Stuttgart-München
Fernbus gegen Deutsche BahnDuell auf der Strecke Stuttgart-München

Wer fährt komfortabler? Wer kommt schneller an? Zwei StN-Mitarbeiter machen sich auf den Weg von Stuttgart nach München. Der eine per Fernbus, der andere mit der Bahn. Hier twittern sie live von ihren Erlebnissen auf der Strecke.

 
Deutsche Bahn: Die Quittung
Kommentar Deutsche Bahn: Die Quittung

Mehr als ein Jahrzehnt habe es die Deutsche Bahn versäumt, in die Zukunft zu investieren, meint unser Wirtschaftsredakteur Walther Rosenberger. Nun will der Konzern mit besserem Service und WLAN gegensteuern. Ob das gelingt, sei aber fragwürdig.

 
Fluchtwege im Bahnhof nur 30 Minuten sicher
Stuttgart 21Fluchtwege nur 30 Minuten sicher

Die Zusatz-Treppenhäuser, die auf dem Stuttgart-21-Bahnhofsdach enden, sollen die Sicherheit in der Station wesentlich erhöhen. Einem Brand würden die verglasten Rettungswege allerdings nur 30 Minuten widerstehen können.

 
Brand stoppt Intercity-Zug
Bahn-UnfallBrand stoppt Intercity-Zug

Auf der Fahrt zwischen Stuttgart und Vaihingen/Enz ist ein Intercity mit 200 Fahrgästen am Donnerstagnachmittag wegen eines Brandes liegen geblieben.

 
Zwei Probleme bremsen Fahrgäste aus
Bahnverkehr um StuttgartZwei Probleme bremsen Fahrgäste aus

Gleich zwei Probleme beim Zugverkehr: In einer S-Bahn der Linie S3 nimmt die Polizei einen gesuchten Straftäter fest, bei Vaihingen/Enz bricht an den Bremsen eines Eurocity ein Brand aus.

 
Deutsche Bahn verfehlt Ziel
Bilanz 2014Deutsche Bahn verfehlt Ziel

Die Deutsche Bahn hat ihr für 2014 anvisiertes Ziel verfehlt. Grund dafür seien unter anderem die zahlreichen Streiks und einige Unwetter gewesen.

 
Stumpfs Strafbefehl: Schuld
Kommentar Stumpfs Strafbefehl: Schuld

Ex-Polizeipräsident Siegfried Stumpf drückt sich um seine Verantwortung, meint unser Gerichtsreporter George Stavrakis.

 
Stumpf bekennt sich schuldig
Stuttgart 21Stumpf akzeptiert Strafbefehl

Der ehemalige Polizeichef der Landeshauptstadt ist vorbestraft. Siegfried Stumpf wird keinen Einspruch einlegen. Damit ist der gegen ihn erlassene Strafbefehl rechtskräftig.

 
Stumpf nimmt Strafbefehl an
Stuttgart 21Stumpf nimmt Strafbefehl an

[1] Stuttgarts Ex-Polizeipräsident Siegfried Stumpf hat den Strafbefehl wegen fahrlässiger Körperverletzung beim harten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner am 30. September 2010 akzeptiert.

 
Deutsche Bahn plant neue Bahncards
VerkehrDeutsche Bahn plant neue Bahncards

Die Deutsche Bahn setzt im Kampf gegen die Konkurrenz bald womöglich auf neue Bahncards. So soll es möglich sein, die Karte nur noch für drei Monate zu erwerben.

 
Kommunen erhöhen Druck auf die Bahn
Landesgartenschau 2019Kommunen erhöhen Druck auf Bahn

Für die Interkommunale Gartenschau 2019 ist Barrierefreiheit an den Bahnsteigen wichtig – aber oft nicht gegeben. Gegen fehlende Aufzüge, große Höhenunterschiede und klaffende Spalten am Einstieg begehren Kernen und Weinstadt nun mit Resolutionen auf

 
Ermittlungen gegen Mappus eingestellt
Stuttgart 21Ermittlungen gegen Mappus eingestellt

[1] Die Ermittlungen gegen Stefan Mappus bezüglich einer mutmaßlichen Falschaussage im Zuge des Bahnprojekts Stuttgart 21 sind eingestellt worden.

 
Strecke blockiert, Strecke gesperrt
S-Bahn in StuttgartStrecke blockiert, Strecke gesperrt

Am Montagnachmittag gerät der S-Bahn-Verkehr nicht nur auf der Linie S2 ins Stocken. Während hier ein Zug liegen blieb, musste die Strecke der S4 und S5 zwischen Ludwigsburg und Kornwestheim wegen Personen auf den Gleisen gesperrt werden.

 
Bahn hat 2,5 von 57 Kilometer Tunnel gegraben
Stuttgart 21Bahn hat 2,5 von 57 Kilometer gegraben

Die Deutsche Bahn hat am vergangenen Freitag die ersten 1000 Meter des Fildertunnels geschafft. Projektleiter Matthias Breidenstein platzierte auf einen Parkplatz vor dem Stuttgart-Sitz der Energie Baden-Württemberg (EnBW) im Gewerbegebiet Fasanenhof-Ost ein entsprechendes Schild. Jede der beiden Röhren wird rund 9,5 Kilometer lang.

 
200 Millionen Euro mehr für Komfort
Deutsche Bahn200 Millionen Euro mehr für Komfort

Die Deutsche Bahn will Medienangaben zufolge insgesamt 200 Millionen Euro mehr in den Komfort ihrer Fernzüge stecken.