Themenübersicht

Baden-Württemberg

 
CDU fordert Korrekturen an Lernformen
Gemeinschaftsschulen im SüdwestenCDU fordert Korrekturen an Lernformen

Die Südwest-CDU hat von der grün-roten Regierung Korrekturen an den Lernformen in Gemeinschaftsschulen gefordert. Die neue Lernkultur sei nachweislich nicht erfolgreich, so Georg Wacker, Bildungsexperte der CDU.

 
Naturschützer fordern Prüfung
Fischsterben in der JagstNaturschützer fordern Prüfung

Mindestens acht Tonnen Fische sind allein im Kreis Schwäbisch Hall durch das Gift in der Jagst verendet. Ehrenamtliche, Feuerwehr und THW versuchen weiter, das Ausmaß der Katastrophe zu begrenzen. Aber wie gut greifen die Maßnahmen?

 
Rogowski macht sich für FDP stark
"Bürokratie- und Sozialtourismusbremse"Rogowski macht sich für FDP stark

Der ehemalige BDI-Präsident Michael Rogowski wirbt für die FDP als "Bürokratiebremse und Sozialtourismusbremse", derweil bezeichnet er die Gemeinschaftsschule als "nicht das Gelbe vom Ei" für den künftigen Arbeitsmarkt.

 
Im Thor-Steinar-Shirt zur Abschiebung
Busfahrer im EnzkreisIm Thor-Steinar-Shirt zur Abschiebung

Abgelehnte Asylbewerber werden von einem Busfahrer im Thor-Steinar-Shirt zum Flughafen gefahren. Für diese Provokation erhielt der Mann aus dem Enzkreis die Kündigung.

 
Wieder mehr Organspender im Land
Baden-WürttembergWieder mehr Organspender im Land

Baden-Württemberg hinkt weiterhin hinterher, wenn es um die Zahl von Organspendern geht. Immerhin werden es langsam aber sicher mehr Menschen, die sich einen Ausweis zulegen.

 
Reiner Sauerstoff soll Gift abbauen
Löschwasser in JagstReiner Sauerstoff soll Gift abbauen

Bei Löscharbeiten gelangt Giftstoff aus Dünger in die Jagst und löst ein massenhaftes Fischesterben aus. Jetzt haben die Einsatzkräfte eine neue Strategie zum Abbau der Substanz.

 
Sicherheitsleute angegriffen
LEA KarlsruheSicherheitsleute angegriffen

[2] In der Landeserstaufnahme-Einrichtung in Karlsruhe ist es zu einem Streit gekommen. Asylsuchende und Sicherheitsleute führten eine Auseinandersetzung.

 
Giftblase hat Hohenlohekreis inzwischen erreicht
Verunreinigte JagstGiftblase erreicht Hohenlohekreis

Tausende Fische sind in der Jagst verendet. Nun wälzt sich die Giftblase mit 400 Metern pro Stunde weiter. Im Hohenlohischen kam sie jetzt an, mit noch unabsehbaren Folgen.

 
Warum es auf der Schwäbischen Alb so häufig kracht
GewitterWarum es auf der Alb so häufig kracht

Wenn es in Baden-Württemberg gewittert, dann tut es das besonders häufig an den Mittelgebirgen. Ein Meteorologe erklärt, warum es an der Schwäbischen Alb und im Schwarzwald so oft knallt.

 
Geld fehlt
Flüchtlings-KommentarGeld fehlt

Deutschland geht es gut, sehr gut sogar. Da muss es eine Selbstverständlichkeit sein, dass die Kreise und Kommunen beim Thema Flüchtlinge außerplanmäßig unterstützt werden, kommentiert unser Chefreporter Frank Krause.

 
Fischkadaver werden zum Problem
ÖkologieFischkadaver werden zum Problem

Giftiges Löschwasser aus einem Großbrand hat an der Jagst zu einem dramatischen Fischesterben geführt. Die Fischereivereine haben bereits vier Tonnen von Fischkadavern geborgen, ähnlich viele liegen am Grund. Das Ökosystem ist über Jahre geschädigt.

 
Gall erteilt Sperrzonen vor Flüchtlingsheimen eine Absage
Brand in WeissachGall ist gegen ein Demo-Verbot

Der Bürgermeister von Weissach will pensionierte Polizisten bitten, eine weitere geplante Unterkunft zu bewachen. Minister Reinhold Gall will kein Demo-Verbot.

 
Strobl will mehr Geld vom Bund und kritisiert die Grünen
FlüchtlingeStrobl will mehr Geld vom Bund

Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Thomas Strobl erwartet eine Aufstockung der Flüchtlingsmittel für die Bundesländer und übt gleichzeitig Kritik an dem Positionspapier der Grünen.

 
Giftiges Löschwasser sorgt für großes Fischsterben
Flüsse in Baden-WürttembergLöschwasser sorgt für großes Fischsterben

Verseuchtes Wasser macht einen Nebenfluss des Neckars zur Todesfalle für Tausende Fische. Behörden warnen vor Kanufahren und Baden, Angler kritisieren das Krisenmanagement.

 
19 Kinder erkranken an Brechdurchfall
Ferien-Bauernhof in Mödingen19 Kinder erkranken an Brechdurchfall

19 Kinder und drei Betreuer sind auf einem Ferien-Bauernhof im schwäbischen Mödingen an Brechdurchfall erkrankt. Die Ursache war zunächst unklar.

 
Flüchtlingsheim  wird wieder aufgebaut
Nach Brandanschlag in RemchingenFlüchtlingsheim wird wieder aufgebaut

Das vor wenigen Wochen in Remchingen (Enzkreis) niedergebrannte geplante Flüchtlingsheim soll in den kommenden Monaten wieder aufgebaut werden. Eine konkrete Spur fehlt weiterhin.

 
Bier ist nicht „bekömmlich“
Gerichtsurteil in RavensburgBier ist nicht „bekömmlich“

Darf man Bier als bekömmlich bewerben? Um diese Frage stritten sich ein Bierbrauer und der Verband Sozialer Wettbewerb (VSW). Das Landgericht Ravensburg entschied nun gegen die Brauerei.

 
Vorwärts mit dem Albaufstieg
KommentarVorwärts mit dem Albaufstieg

70 000 Fahrzeuge täglich passieren den Albaufstieg der A 8: Ein Nadelöhr. Die neue Trasse kostet mindestens 500 Millionen Euro. Doch wann wird sie gebaut?

 
Bonde fordert EU zum Handeln auf
Sinkende MilchpreiseBonde fordert EU zum Handeln auf

Die sinkenden Milchpreise belasten die Bauern. Auch in Baden-Württemberg. Agrarminister Alexander Bonde will dagegen vorgehen und appelliert an die EU.

 
Die Schatzkästen der Natur: Vier sind im Südwesten
ArtenschutzSchatzkästen der Natur im Südwesten

Arterhaltung nach dem Gießkannenprinzip: Das kann nicht funktionieren. Bund und Länder konzentrieren sich deshalb jetzt auf so genannte Hotspots, Gebiete, in denen besonders viele oder nur dort vorkommende seltene Arten leben. Im Baden-Württemberg gibt es vier solcher Hot Spots.