Themenübersicht

Baden-Württemberg

 
Toter Bankräuber war polizeiberkannt
Bankraub in GottenheimToter Bankräuber war polizeiberkannt

Die Identität des Mannes, der nach einem Überfall auf eine Bank in Gottenheim mit seinem Auto tödlich verunglückt ist, ist geklärt. Laut Polizei kam der 53-Jährige aus Freiburg und war polizeibekannt.

 
Haftbefehl gegen 51-jährige Ehefrau
Ehedrama in MaulbronnHaftbefehl gegen 51-jährige Ehefrau

Die 51-Jährige steht im Verdacht, ihren 55 Jahre alten Ehemann am Dienstag erstochen zu haben. Die Frau hatte sich selbst lebensgefährlich verletzt, ihr Zustand ist inzwischen stabil. Die Hintergründe für die Bluttat sind noch unklar.

 
Innenministerium sucht Dialog mit Türkischer Gemeinde
NSU-TerrorMinisterium spricht mit Türkischer Gemeinde

Pannen bei der Aufklärungsarbeit, Gerüchte über rassistische Polizisten: Bei einer Mahnwache in Stuttgart hat die Türkische Gemeinde eine "lückenlose Aufklärung der NSU-Morde" gefordert. Das Innenministerium wollte noch am Mittwoch mit der Gemeinde sprechen.

 
Briefe und Pakete bleiben liegen
Warnstreiks bei der PostBriefe und Pakete bleiben liegen

Weil die Beschäftigten der Brief- und Paketzentren der Deutschen Post in Baden-Württemberg am Mittwoch zeitweise ihre Arbeit niederlegen, bleiben in Stuttgart, Göppingen, Heilbronn und Karlsruhe etwa 1,5 Millionen Briefe liegen.

 
Junge Frau in Karlsruhe verletzt
Pegida-DemoJunge Frau in Karlsruhe verletzt

Während einer Pegida-Demonstration in Karlsruhe ist eine 28-Jährige verletzt worden. Gegendemonstranten hätten am Dienstagabend laut Polizei versucht, eine Absperrung zu überwinden.

 
Weiter Einschränkungen für Bahnreisende
Nach Sturmtief "Niklas"Weiter Einschränkungen für Bahnreisende

Nach dem Sturmtief "Niklas" läuft in Baden-Württemberg der Zugverkehr noch nicht wieder nach Plan. Betroffen seien die Dreiseenbahn und die Schwarzwaldbahn, teilte die Deutsche Bahn am Mittwochmorgen mit.

 
Jetzt stehen die Aufräumarbeiten an
Nach Sturmtief "Niklas"Jetzt stehen die Aufräumarbeiten an

Nach "Niklas" kommt das große Aufräumen. Bis die Sturmschäden im Land beseitigt sind, wird es eine Weile dauern. Auf vielen Straßen liegen noch entwurzelte Bäume oder abgebrochene Äste. In Neresheim kamen zwei Männer bei einem Unfall ums Leben.

 
25 Fotos
Heftige Böen über Baden-Württemberg
Sturmtief "Niklas""Niklas" pustet den Südwesten durch

Mit heftigen Böen fegt das Sturmtief "Niklas" über Baden-Württemberg. In Ostfildern droht ein Festzelt wegzufliegen, mehrere Bäume kippten um. Auch der S-Bahnverkehr ist beeinträchtigt, weil Ballons, Fahnen und andere Gegenstände in Oberleitungen fliegen.

 
Grün-Rot will digitale Lücken schließen
Schnelles InternetGrün-Rot will digitale Lücken schließen

Obwohl Baden-Württemberg beim Breitbandausbau relativ gut abschneidet, muss fast ein Drittel der Nutzer noch auf Turbo-Internet verzichten. "Wir haben noch Hausaufgaben", sagte Minister Alexander Bonde in Ulm.

 
6 Fotos
Räuber prallt mit Auto auf Wand und stirbt
Nach Banküberfall in GottenheimRäuber prallt mit Auto auf Wand und stirbt

Nach dem Überfall auf eine Sparkassenfiliale in der Innenstadt von Gottenheim ist der Räuber mit seinem Fluchtauto auf eine Hauswand geprallt und bei dem Unfall ums Leben gekommen.

 
55-Jähriger stirbt bei Familiendrama
Maulbronn55-Jähriger stirbt bei Familiendrama

Bei einem Familiendrama in Maulbronn hat eine 51-Jährige wohl ihren 55-jährigen Mann erstochen und dann versucht, sich selbst das Leben zu nehmen. Die Hintergründe der Tat liegen noch im Dunkeln.

 
Baden-Württemberg will Regel lockern
"Tanzverbot" an FeiertagenBaden-Württemberg will Regel lockern

Die Debatte um das "Tanzverbot" an Karfreitag und anderen Feiertagen ist alles andere als neu. In Baden-Württemberg ist die Regelung besonders streng - doch das soll sich bald ändern.

 
Wetterdienst warnt: Lage ist gefährlich
Sturm im SüdwestenWetterdienst warnt: "Lage ist gefährlich"

Sturmtief "Niklas" fegt über den Südwesten: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor umstürzenden Bäumen. Autofahrer sollten bei Fahrten über Brücken vorsichtig sein, Fußgänger mit herumfliegenden Gegenständen rechnen.

 
Schmid: Schlechte Werte liegen nicht an Landes-SPD
UmfrageergebnisseSchmid: Schlechte Werte liegen nicht an Landes-SPD

Schmid verteidigt die Bevorzugung von Unternehmen bei der Erbschaftsteuer. Es gehe darum, dass beim Generationswechsel Arbeitsplätze erhalten blieben.

 
Bis zu 20 Polizisten wollten in Ku-Klux-Klan
Clan im SüdwestenBis zu 20 Polizisten wollten in Ku-Klux-Klan

Ein Stuttgarter Polizistenehepaar interessierte sich 2001 für den rassistischen Geheimbund und traf sich mit dessen Gründer. Der gibt an, dass weit aus mehr Polizisten an einer Mitgliedschaft im Ku-Klux-Klan interessiert waren.

 
An Ostern drohen lange Staus
Baden-WürttembergAn Ostern drohen lange Staus

In Baden-Württemberg drohen rund um die Osterfeiertage wieder zahlreiche Staus. Vor allem die Autobahnen mit Anschlussstelle Stuttgart dürften betroffen sein.

 
Zahl der Masernfälle verdoppelt
Baden-WürttembergZahl der Masernfälle verdoppelt

In Baden-Württemberg ist die Zahl der Masernfälle in den vergangenen Wochen rapide angestiegen und hat sich seit Mitte März fast verdoppelt.

 
Am 16. und 17. April runter vom Gas
24-Stunden-BlitzmarathonAm 16. und 17. April runter vom Gas

[1] Landesweit startet die Polizei am 16. und 17. April mit allen verfügbaren Überwachungsgeräten einen Blitzmarathon. Auch Baden-Württemberg beteiligt sich an der Aktion.

 
9 Fotos
Verdächtiger in Aalen festgenommen
KaDeWe-Überfall in BerlinVerdächtiger in Aalen festgenommen

Ein 26-Jähriger, der am Überfall auf das KaDeWe kurz vor Weihnachten in Berlin beteiligt gewesen sein soll, ist in der Wohnung von Verwandten in Aalen festgenommen worden.

 
Keine größeren Schäden im Südwesten
Stürmisches WetterKeine größeren Schäden im Südwesten

Der Sturm in der vergangenen Nacht hat in Baden-Württemberg keine größeren Schäden angerichtet. Im Schwarzwald bleibt es weiter stürmisch, bis Mittwoch soll der Regen anhalten.