Themenübersicht

Baden-Württemberg

 
Zahlreiche Glätte-Unfälle
Baden-WürttembergZahlreiche Glätte-Unfälle

Glatteis, Schneefall, etliche Unfälle: Das Wetter im Südwesten hält die Polizei auf Trab. Auch für das Wochenende gibt der Wetterdienst keine Entwarnung.

 
Land plant systematisches Impfangebot
Flüchtlinge in Baden-WürttembergLand plant systematisches Impfangebot

Ebenso wie Berlin arbeitet auch Baden-Württemberg an einem Konzept zur Impfung von Flüchtlingen. Dies soll in den kommenden Monaten umgesetzt werden.

 
Sechs Mängel-Stellen im Gleisnetz
Baden-WürttembergSechs Mängel-Stellen im Gleisnetz

In Baden-Württemberg gibt es sechs Stellen, an denen Züge langsamer fahren müssen. Bundesweit sind es rund 70 Stellen.

 
Auch Lehrer im Südwesten streiken
Baden-WürttembergAuch Lehrer im Südwesten streiken

Bundesweit ist ein Lehrer-Streik ab Dienstag angekündigt. Und auch in Baden-Württemberg soll gestreikt werden, allerdings erst eine Woche später.

 
Polizei glaubt alle Beteiligten zu haben
Schießerei in MannheimPolizei glaubt alle Beteiligten zu haben

Nach der gewaltsamen Auseinandersetzung in Mannheim, glaubt die Polizei alle Beteiligten festgenommen zu haben. Nun stehe die Suche nach dem Motiv im Vordergrund.

 
Gericht nimmt Beweisaufnahme wieder auf
Tödlicher Streit um MietschuldenBeweisaufnahme wieder aufgenommen

Ein 54-Jähriger aus Bad Herrenalb soll die Mutter seiner Vermieter erschlagen haben. Überraschend hat das Gericht die Beweisaufnahme in dem Fall wieder eröffnet. Eigentlich sollte am Freitagmorgen das Urteil gesprochen werden.

 
Winterwetter ist zurück im Südwesten
Unfälle auf glatten StraßenWinterwetter ist zurück im Südwesten

Obwohl am Sonntag meteorologisch der Frühling beginnt, ist auf den Straßen im Südwesten davon wenig zu spüren: Allein am Freitagmorgen wurden sechs Menschen bei witterungsbedingten Unfällen schwer verletzt.

 
Polizei nimmt sechs Tatverdächtige fest
Nach Schießerei in MannheimSechs Tatverdächtige festgenommen

Am Mittwochabend war es vor einer Gaststätte in Mannheim zu einer Schießerei und einem Messerangriff gekommen, in deren Verlauf drei Menschen schwer verletzt wurden. Nun hat die Polizei sechs Tatverdächtige festgenommen.

 
Rabbiner rät bei Gefahr vom Tragen der Kippa ab
Juden in Baden-WürttembergRabbiner rät bei Gefahr von Kippa ab

Es gibt wieder mehr Übergriffe auf Juden. Ihr Zentralrat rät bereits in bestimmten Vierteln vom Tragen der Kippa ab. Sehen Juden sich auch im Südwesten dazu gezwungen, eine neutrale Kopfbedeckung zu nutzen?

 
Erpresser zu fünf Jahren Haft verurteilt
Müslihersteller SeitenbacherErpresser zu fünf Jahren Haft verurteilt

Er drohte damit, Seitenbacher-Produkte in Supermärkten zu vergiften und die beiden Töchter von Firmenchef Pfannenschwarz zu vergiften - nun wurde der Erpresser, ein 63-Jähriger aus Neubrandenburg, zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt.

 
Fotos von Ai Weiwei auf Festival
MannheimFotos von Ai Weiwei auf Festival

Eine großflächige Foto-Installation des chinesischen Konzeptkünstlers Ai Weiwei ist im Herbst beim Mannheimer Fotofestival zu sehen.

 
Fußgänger sollen es in Baden-Württemberg besser haben
Land fördert Fußgeher-Checks Fußgänger sollen es besser haben

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg will mit einem sogenannten Fußverkehrs-Check die Bedingungen für Fußgänger im Land durchleuchten. Begehungen von Kommunen sollen zeigen, wo es beim Fußverkehr im Argen liegt.

 
Hacker zapfen Softwareunternehmen an
KarlsruheHacker zapfen Softwareunternehmen an

Hacker haben ein Karlsruher Softwareunternehmen angezapft. Doch bevor ein Schaden entstand, wurden sie enttarnt - darunter ein 16-Jähriger aus Görlitz.

 
Die Rockergruppen im Südwesten
Red Legion und Co.Die Rockergruppen im Südwesten

Zwischen den Red Legion und anderen Rocker-Gruppierungen ist es im Südwesten immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen gekommen. Die Red Legion wurde Mitte 2013 verboten. In Baden-Württemberg beherrschen vor allem vier klassische Rockergruppen das Bild.

 
Untersteller kritisiert Stopp für Steuerbonus
GebäudesanierungKritik an Stopp für Steuerbonus

Die große Koalition hat den schon beschlossenen Steuerbonus für die Dämmung von Gebäuden gestoppt. Diese Maßnahme wurde vom baden-württembergischen Umweltminister Franz Untersteller als fehlende Entschlusskraft kritisiert.

 
Messerattacke fordert Schwerverletzten
Asylunterkunft in SigmaringenMesserattacke fordert Schwerverletzten

Bei einer Messerattacke in einem Flüchtlingsheim in Sigmaringen ist ein Mann schwer verletzt worden. Der Tatverdächtige sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.

 
Jugendgewalt erneut zurückgegangen
Morde nehmen auch abJugendgewalt erneut zurückgegangen

Die Jugendgewalt in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr erneut zurückgegangen: 5269 Tatverdächtige unter 21 Jahren bei Gewaltdelikten bedeuten laut Innenminister Reinhold Gall (SPD) vom Donnerstag einen Rückgang um 6,7 Prozent.

 
Atommülllager verliert Genehmigung
AKW BrunsbüttelAtommülllager verliert Genehmigung

Eine Gerichtsentscheidung zum AKW Brunsbüttel sollte auch die baden-württembergischen Behörden nicht kalt lassen. Das jedenfalls sagen Umweltschützer. Sie fragen sich, wie es um die Sicherheit der Zwischenlager im Land bestellt ist.

 
Hintergründe weiter unklar
Schießerei in MannheimSpurensuche geht weiter

Warum es in der Nacht auf Donnerstag in Mannheim zu einer Schießerei und einer Messerattacke gekommen ist, ist weiterhin nicht geklärt.

 
Gall: Armutskriminalität wächst
Mehr WohnungseinbrücheGall: Armutskriminalität wächst

Die Zahl der Wohnungseinbrüche im Südwesten ist 2014 nochmal um fast 20 Prozent nach oben geschnellt - und hat fast einen Rekordwert erreicht.