Themenübersicht

Baden-Württemberg

 
Bergwacht rettet verirrte Skifahrer am Herzogenhorn
Beim Feldberg im SchwarzwaldBergwacht rettet verirrte Skifahrer

Auf dem Herzogenhorn im Schwarzwald haben sich am Samstag ein 28-jähriger Mann und seine 20 Jahre alte Freundin verirrt. Per Notruf alarmierten sie die Bergwacht, die sie Stunden später unverletzt bergen konnte.

 
Kind wird Opfer der Flammen
Brand in Pfinztal im Kreis KarlsruheKind wird Opfer der Flammen

Bei einem Wohnhausbrand in Pfinztal im Kreis Karlsruhe ist ein 18 Monate alter Junge ums Leben gekommen, sein vierjähriger Bruder kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus.

 
Gegen Streufahrzeug gekracht - tot
Unfall bei IlshofenGegen Streufahrzeug gekracht - tot

Auf der Autobahn 6 an der Anschlussstelle Ilshofen ist am Samstagmorgen ein 64 Jahre alter Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 64-Jährige war mit seinem Kleintransporter gegen ein Räumfahrzeug gekracht.

 
Fischotter und  Wolfsrudel als Attraktion
Wildpark Bad MergentheimFischotter und Wolfsrudel als Attraktion

Auch im Winter lassen sich die Tiere im Wildpark Bad Mergentheim gut beobachten. Besonders gut  sieht man sie bei der  Fütterung, die jedes Wochenende stattfindet.

 
Mann attackiert Freundin mit Säbel
Walldorf im Rhein-Neckar-KreisMann attackiert Freundin mit Säbel

Mit einem Säbel hat ein 35-Jähriger seine 42 Jahre alte Lebensgefährtin nach einem Streit in Walldorf angegriffen und ihr eine tiefe Schnittverletzung an der Hand zugefügt. Die Frau konnte flüchten, der Mann wurde festgenommen.

 
11 Fotos
Wintersportler sterben bei Lawinenunglück
Feldberg im SchwarzwaldLawinenunglück fordert zwei Tote

Zwei Skitourengeher sind am Freitag am Feldberg im Schwarzwald von Lawinen verschüttet worden. Die Rettungskräfte konnten die Verschütteten zwar finden, doch am Abend erlagen beide ihren Verletzungen.

 
Gut Ski in Schwarzwald und Allgäu
Schneehöhen in Baden-WürttembergGut Ski in Schwarzwald und Allgäu

Die Liftbetreiber frohlocken und Wintersportler juckt es in den Beinen: Endlich liegt auf den Höhen Baden-Württembergs genug Schnee für Ski, Langlauf und Rodeln.

 
Atommüll soll in der Nähe von Baden-Württemberg gelagert werden
SchweizAtommüll soll in Südwest-Nähe lagern

Die Schweiz künftig ihren Atommüll in unmittelbarer Nähe zu Baden-Württemberg lagern. Bevorzugt werden die Standorte Juro Ost im Kanton Aargau und Zürich Nordost.

 
Im Schwarzwald fällt der Strom aus
Schnee in Baden-WürttembergIm Schwarzwald fällt der Strom aus

Heftige Schneefälle sorgen in der Nacht dafür, dass in mehreren Schwarzwald-Gemeinden des Strom ausfällt. Vor allem der Kreis Waldshut-Tiengen ist betroffen.

 
Strobl soll CDU-Landeschef bleiben
Wolf rudert zurück Strobl soll Landeschef bleiben

Guido Wolf hat nun doch ausgeschlossen, CDU-Landeschef zu werden. Er will, dass Thomas Strobl Landesvorsitzender bleibt. In der Partei ist man erleichtert, dass das Postengeschachere ein Ende hat.

 
Großgefängnis: Entscheidung steht bevor
RegionGroßgefängnis: Entscheidung steht bevor

Justizministerium informiert am Freitagabend Bürgermeister über Standortsuche für den geplanten Neubau.

 
Rutschpartien auf gefährlich glatten Straßen
Starker Schneefall im SchwarzwaldRutschpartien auf glatten Straßen

In Baden-Württemberg ist der Winter zurück. Vor allem im Schwarzwald hat in der Nacht zum Freitag starker Schneefall für glatte Straßen gesorgt. Bislang sind ein Reisebus, mehrere Autos und Lastwagen in den Schneemassen stecken geblieben.

 
Hunderte Firmen im Land prüfen ihre Mitarbeiter
TerrorgefahrFirmen überprüfen ihre Mitarbeiter

In Baden-Württemberg machen über 300 Firmen bei ihren Mitarbeitern den Terrorcheck. Das geht aus einer Statistik der Bundesfinanzdirektion Südwest hervor.

 
Wird Wolf doch noch Landesvorsitzender?
CDU-SpitzenkandidatWird Wolf doch Landesvorsitzender?

CDU-Spitzenkandidat, CDU-Fraktionschef - und CDU-Landeschef? Diesen letzten Schritt behält Guido Wolf sich noch vor. Grün-Rot und den beliebten Regierungschef Kretschmann will er mit Fakten entlarven.

 
Ermittler durchsuchen Max-Planck-Institut
Affenversuche in TübingenErmittler durchsuchen Max-Planck-Institut

Versteckt aufgenommene Bilder zeigen Affen mit Implantaten und offenen Wunden am Kopf: Das Max-Planck-Institut in Tübingen steht seit Monaten im Kreuzfeuer der Kritik. Die Ermittler gehen den Vorwürfen jetzt auf den Grund.

 
Das Jugendamt steht unter Druck
Nach Tod des dreijährigen AlessioDas Jugendamt steht unter Druck

Im Fall des zu Tode geprügelten dreijährigen Alessio aus Lenzkirch im Schwarzwald hat die Aufarbeitung begonnen. In der Kritik stehen das Jugendamt und die Betreuer des Jungen. Diese weisen Vorwürfe zurück.

 
Mann aus Singen wundersam gerettet
Lawinenunglück in LechMann aus Singen wundersam gerettet

Er war am Mittwoch in Österreich von einer Lawine rund 230 Meter mitgerissen und in mehr als zwei Metern Tiefe von den Schneemassen lebendig begraben worden, tags darauf geht es dem 34-Jährigen aus Singen bereits wieder gut.

 
Südwesten mit niedrigster Arbeitslosenquote
Baden-WürttembergSüdwesten mit niedrigster Arbeitslosenquote

Die niedrigste Arbeitslosenquote im bundesdeutschen Vergleich hat Baden-Württemberg. Rund 243.000 Menschen suchten im Südwesten einen Job, dies entspricht einer Quote von 4,2 Prozent. Auf Rang zwei rutschte Bayern mit 4,3 Prozent.

 
Das Wärmegesetz polarisiert
KlimaschutzDas Wärmegesetz polarisiert

Hausbesitzer, aber auch Firmen sollen mehr für den Klimaschutz tun. Das Handwerk findet das gut, andere Firmen hingegen nicht – überhaupt ist der Frontverlauf bei dem Thema diffus.

 
Glätte sorgt für Verkehrsbehinderungen
Schwarzwald und Schwäbische AlbGlätte sorgt für Verkehrschaos

In der Nacht zum Donnerstag ist es im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen wegen Glatteis gekommen. Auch am Vormittag kann es im Südwesten erneut zu Glätte kommen. Im Tagesverlauf wird es dann stürmisch.