Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Freudenstadt Fußgänger von Stadtbahn erfasst und getötet

Von
In Freudenstadt ist ein Fußgänger von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Foto: Müller

Freudenstadt - Ein 56-jähriger Fußgänger ist am Dienstagmittag in Freudenstadt beim Überqueren der Bahngleise von einer Stadtbahn erfasst und getötet worden.

Der Fußgänger hatte gegen 12.30 Uhr den mit Umlaufgittern gesicherten Fußgängerüberweg an der Haltestelle "Berufliches Schulzentrum" benutzt und beabsichtigt, die Gleise in Richtung Schulzentrum zu überqueren. Offensichtlich hatte er dabei die aus Richtung Karlsruhe in den Haltepunkt einfahrende Stadtbahn übersehen.

Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung und eines akustischen Warnsignals des Zugführers wurde der 56-Jährige von der Bahn erfasst.

Die Bahnstrecke Freudenstadt - Karlsruhe war bis gegen 15.30 Uhr gesperrt. Für Bahnreisende war ein Schienenersatzverkehr zwischen dem Hauptbahnhof und dem Stadtbahnhof während der Dauer der Streckensperrung eingerichtet.

Passanten beziehungsweise Bahnreisende, die den Unfallhergang wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst bei der Verkehrspolizeidirektion Zimmern unter der Telefonnummer 0741/34879-0 in Verbindung zu setzen.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Anzeige
Gastro-Herbst

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading