Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Zweiohrküken-Premiere Viel Wirbel um ein Stofftier

Von
Berlin - Am Ende strahlte er vor Freude und war "ein bisschen betrunken". Til Schweiger hat am Dienstagabend in Berlin seinen neuen Film "Zweiohrküken" vorgestellt. In der Fortsetzung der Komödie "Keinohrhasen" stehen Schweiger (45) und Nora Tschirner (28) wieder als Paar vor der Kamera.

Zu Besetzung gehören außerdem Matthias Schweighöfer, Ken Duken, Thomas Heinze, Edita Malovcic, Pegah Ferydoni, Uwe Ochsenknecht und Heiner Lauterbach. Nach der Premiere gab es Jubel, Applaus und ein Versprechen: "Wir werden versuchen, einen dritten Teil zu machen", sagte Schweiger auf der Kinobühne.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.