Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Vöhringen Demo mit mehr als 2000 Traktoren

Von
Landwirte auf dem Weg nach Stuttgart auf den Cannstatter Wasen. Foto: Haberer Foto: Schwarzwälder Bote

Kreis Rottweil/Stuttgart (just). Andreas Haberer, Mitglied des Kreisbauernverbands und Inhaber des Mühlbachhofs in Vöhringen-Wittershausen, hat sich am Freitagmorgen mit mehr als 100 Landwirten aus den Kreisen Schwarzwald-Baar, Balingen, Tuttlingen und Rottweil auf den Weg nach Stuttgart zum Cannstatter Wasen gemacht.

Dort demonstrierten sie gegen die aktuelle Agrarpolitik. Mehr als 2000 Traktoren plus Teilnehmer waren vor Ort. "Diese Politik arbeitet an uns vorbei", betont Haberer. "Wir haben Vorgaben, die so in der Praxis nicht funktionieren können." Gerade die Düngeverordnung, die 2017 verschärft wurde, sei problematisch: "Jetzt soll sie erneut verschärft werden. Wir hatten gar keine Zeit, sie umzusetzen", sagt Haberer. Zudem ziehe man falsche Grundwassermessdaten als Grundlage heran. "Wir sind alle nur noch gefrustet", erklärt der Landwirt. Außerdem sollen Bauern keine Grundrente bekommen. Haberer fragt sich, wo die Gleichberechtigung bleibt.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.