Laut Stadt muss der Verein Deutscher Schäferhunde das Gelände räumen und an die Stadt zurückgeben. Foto: Pohl

Halter, Trainer und Unterstützer schreiben Briefe an Verein und Stadtverwaltung. 

Auch wenn der Fall des Vereins Deutscher Schäferhunde in Schwenningen für die Stadt mit der Kündigung des Pachtvertrags abgeschlossen scheint, geben die Hundesportler nicht auf. Im Kampf um ihr Vereinsgelände bekommen sie nun Unterstützung. Wer sich für sie einsetzt, lesen Sie in unserem (SB+)Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: