Das sind die Helfer, die den Truck der Hoffnung ins Erdbebengebiet nach Kroatien geschickt haben. Zum Gruppenfoto haben sie sich in der Produktionshalle der Firma Willi Mayer in Bisingen auf dem Anhänger aufgestellt. Foto: Kauffmann

Menschen erleben große Welle der Solidarität. Private Initiative hat Spenden gesammelt.

Der Truck der Hoffnung ist unterwegs. Gestartet ist er in Bisingen. Das Ziel: Die Erdbebenopfer in Kroatien. Eine private Initiative hat tonnenweise Hilfsgüter eingesammelt. Am Mittwoch werden sie das Epizentrum erreichen. Mehr in unserem (SB+)Artikel.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: