Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sulz/Empfingen Auto überschlägt sich mehrfach: Keine Verletzten

Von
Foto: Heidepriem

Sulz/Empfingen - Zwei junge Männer haben sich am Montagabend zwischen Mühlheim und Empfingen mit ihrem Auto überschlagen. Verletzt wurde nach ersten Informationen vor Ort bei dem Unfall niemand.

Ein 18-jähriger Honda-Fahrer kam gegen 19 Uhr vermutlich aufgrund fehlender Ortskenntnis und nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve gegen den Bordstein und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Dieses überschlug sich in der Folge mehrfach.

Straße etwa zwei Stunden gesperrt

Der junge Fahrer und sein 21-jähriger Beifahrer konnten unverletzt das demolierte Auto verlassen. Am Wagen entstand hoher Sachschaden.

Die Straße war etwa zwei Stunden lang gesperrt. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um den Abtransport.

Ähnlicher Unfall vor drei Jahren

Vor drei Jahren war an derselben Stelle ein ähnlicher Unfall passiert.

Damals waren die Insassen geflüchtet, eine große Suchaktion war die Folge.

Fotostrecke
Artikel bewerten
11
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.