Die kompakte Ausgabe der Südwest-Messe in Schwenningen bleibt hinter den Erwartungen zurück. Foto: Veranstalter

Die Südwest-Messe war mit Blick auf die Resonanz ein ziemlicher Flop. Dennoch war sie wichtig, um zeigen, dass eine Großveranstaltung auch in Zeiten von Corona möglich ist, findet Autorin Mareike Kratt. 

VS-Schwenningen - Weniger Aussteller in weniger Hallen an vier statt üblicherweise an neun Tagen: Die "Südwest-Messe spezial" sollte ein Versuch sein, um das Messeleben in Schwenningen nach der Corona-Hochphase allmählich wieder in Gang zu bringen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€