Wie viel Strom produziert die ENCW eigentlich selbst? Und steigt der Strompreis bald nochmals? (Symbolfoto) Foto: © electriceye - stock.adobe.com

Warum verwendet die ENCW Gas statt Hackschnitzel? Wirtschaften andere Stadtwerke besser? Und finanziert jeder Calwer alles mit, ob er will oder nicht? Diese Fragen wirft der Calwer Ortsverband der Grünen auf. Wir haben die Antworten.

Calw - Gas ist dieser Tage teuer wie nie. Und Hackschnitzel gelten als klimafreundliche Brennstoffe. Denn Holz wächst nach – und setzt nur so viel CO frei, wie das Holz während seines Wachstums aufgenommen hat. Dass die ENCW dennoch vor einigen Jahren Heizzentralen im Stadtgebiet von Calw auf Erdgas umrüstete, stößt beim Ortsverband der Grünen auf Unverständnis. Der wandte sich daher nun in einem offenen Brief an die ENCW, die Stadt und den Gemeinderat.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen