Der Verkaufsraum im Brot- und Kuchenladen Stemke ist hell erleuchtet, gebacken wird derzeit weitgehend ohne elektrisches Licht. Foto: Kuster

Die Kosten für Strom und Gas steigen für alle Betriebe gleichermaßen – Entlastungen gibt es aber nicht für jeden. Wie reagieren Bäckereien in Rottweil und Umgebung darauf? Und wie gehen sie damit um?

Kreis Rottweil - "Ohne Strom und Öl geht es nun mal nicht", sagt Eugen Mink, Inhaber der gleichnamigen Bäckerei nahe des Schwarzen Tors in Rottweil. Mehr einsparen, als er es ohnehin schon tue, könne er nicht: "Der Ofen braucht eine gewisse Wärme, damit die Waren überhaupt gebacken werden können", sagt Mink. Und ohne Licht im Verkaufsraum wäre es zu düster.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen