Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

St. Georgen Oberkirnach: Tierquäler greift Stute an

Von
Die verletzte Pferdestute stand auf einer Koppel bei Oberkirnach. (Symbolfoto) Foto: pixabay

St. Georgen - In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein unbekannter Täter ein Pferd verletzt. Die Stute stand auf der Koppel eines Hofes "Im Großen Maierstal" bei Oberkirnach.

Der Unbekannte fügte dem Tier an der rechten Hinterhand eine Schnittverletzung zu. Das Pferd musste tierärztlich versorgt werden. Eine andere Stute wurde bereits zwischen Freitagabend und Samstagmorgen in Meßstetten misshandelt.

Um solche Taten zukünftig zu verhindern, hat die Pferdebesitzerin mittlerweile eine Überwachungsanlage installiert.

Die Polizei St. Georgen ermittelt und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 07724/9495-00 entgegen.

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.