Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Landesgesundheitsamt bei 9,9. (Symbolfoto) Foto: Bockwoldt

Das Gesundheitsamt teilt die aktuellen Zahlen zur Verbreitung des Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis mit.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Schwarzwald-Baar-Kreis -  Am Mittwoch wurden 9805 Fälle gemeldet, die bereits wieder gesund sind (+ 1 zum Vortag). Seit Beginn der Pandemie haben sich 10 049 (+ 7) Personen mit dem Virus infiziert, die Genesenen sowie 212 Todesfälle (keine Änderung) sind hierin enthalten. Somit liegt die Zahl der aktuell an Covid-19 Infizierten bei 32 Personen (+ 6). Die Neuinfektionen verteilen sich auf vier Städte und Gemeinden des Landkreises: Bräunlingen (1), Hüfingen (1), Schonach (4) sowie Villingen-Schwenningen (1).

Sieben-Tage-Inzidenz

Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt das Landesgesundheitsamt mit 9,9 (Stand Dienstag, 16 Uhr) an. Am Vortag lag der Wert ebenfalls bei 9,9, am Dienstag vor einer Woche bei 8,0.

Das Kreisimpfzentrum bietet in der Tennishalle in Schwenningen, Waldeckweg 25, Corona-Schutzimpfungen ohne eine vorherige Anmeldung an. Von montags bis freitags kann von jeweils 11 bis 19 Uhr jeder, der geimpft werden möchte, einfach vorbeikommen. Zudem gibt es diese Möglichkeit jeden ersten und dritten Samstag im Monat von 11 bis 16 Uhr, also erstmals am Samstag, 7. und 21. August. Am Freitag, 27. August, hat das Kreisimpfzentrum geschlossen.

Zum Impftermin müssen mitgebracht werden: Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass), Impfpass (falls keiner vorhanden ist, wird eine Impfbescheinigung ausgestellt) und die elektronische Gesundheitskarte (eGK). Weitere Infos unter: www.lrasbk.de/Kreisimpfzentrum/

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: