Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Blumenwiese statt Parkplätze am Busbahnhof

Von
Der Parkplatz beim Busbahnhof wird gerne genutzt. Foto: Fritsche

Schramberg - In der Gemeinderatssitzung stellte Udo Neudeck, Fraktionsvorsitzender der Freien Liste, einen Antrag zum provisorischen Parkplatz am Busbahnhof: Nachdem die Parkplätze in der unteren Weihergasse jetzt fertiggestellt seien, würden die Parkplätze am Busbahnhof nicht mehr gebraucht.

"Für das Stadtbild wäre das sicher eine Bereicherung"

"Das wilde Parken und der unbefestigte Platz sind kein Aushängeschild für unsere Stadt", begründete Neudeck den Antrag der Freien Liste. Man sei sich im klaren, dass man in diese Fläche nicht viel Geld investieren könne, wenn sie in einigen Jahren gebraucht werde.

Die Verwaltung möge deshalb prüfen, ob man auf dieser Fläche nicht eine Blumenwiese anlegen kann. "Wenn es dann noch gelingen würde, einige Bänke aufzustellen, dann hätten auch die Wartenden am Busbahnhof etwas davon. Für das Stadtbild wäre das sicher eine Bereicherung".

Artikel bewerten
15
loading
2

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.