Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schiltach Ein entspanntes Jahr vor dem 22. Geburtstag

Von

Schiltach. Bei der Mitgliederversammlung der Egehaddel 93 Schiltach handelte Vorsitzender Jens Wolber die Tagesordnung souverän ab.

So blickte er auf ein ereignisreiches Jahr 2013 zurück. Vom ersten Termin, das Abstauben am 6. Januar, über unzählige weitere Termine wie die etablierte Maiwanderung, das Elfmeterturnier der Spielvereinigung Schiltach mit Beteiligung der Jugendabteilung "New Generation" sowie die gern angenommene Radtour bis hin zu gewissen Polterabenden und Hochzeiten von Mitgliedern aus dem Verein waren dies nur einige von vielen Terminen im vergangen Jahr.

Nicht zu vergessen, die unzähligen Beteiligungen an Fasnetsveranstaltungen und Umzüge zur Fasnetszeit, darf auch das Jubiläum zum 20-jährigen Bestehen sowie die bereits dritte Fasnets-Warm-Up-Party nicht vergessen werden. Alles in allem war 2013 ein turbulentes Jahr mit vielen Arbeitsstunden. 2014 wird dagegen eher entspannt werden. Vollgas ist bei den Schiltachern Waldgeistern erst wieder 2015 angesagt, wenn der 22. Geburtstag auf dem Plan steht.

Für eine weitere Amtszeit bestätigt wurden Vorsitzender Jens Wolber, der zweite Kassier Jürgen Hauer und Kleidlewärtin Gisela Kreuzer. Das Amt des zweiten Schriftführers wurde von Monika Sum zur Verfügung gestellt. Für dieses Amt erklärte sich Markus Müller bereit, es für ein Jahr kommissarisch zu übernehmen.

Ein erfreulicher Punkt waren die Ehrungen. So wurden für zehn Jahre passive Mitgliedschaft Edeltraud Sauer, Peter Sauer, Hartmut Brückner, Martina Kirchner, Friedrich Brenn und Nicola Longih ausgezeichnet. Ehrungen für fünf Jahre aktive Mitgliedschaft erhielten Bernd Armbruster und Sven Lechte.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.