Schömberger Gemeinderäte kritisierten die Informationspolitik der Deutschen Post AG heftig. Derzeit ist völlig offen, wann die Glücksgemeinde wieder eine Postfiliale bekommt. Foto: Krokauer

Nach wie vor ist unklar, wann die Gemeinde Schömberg wieder eine Postfiliale bekommt. Eigentlich sollte sie bereits am 2. November wiedereröffnet sein. Doch daraus wurde nichts. Aber vielleicht klappt es noch vor Weihnachten. Bis 27. September hatte eine Subunternehmerin die Filiale betrieben. Seitdem hat Schömberg keine Postfiliale.

Schömberg - Jasmin Derflinger, Pressesprecherin der Deutschen Post AG, versicherte am Mittwoch auf Nachfrage unserer Redaktion, dass der Gelbe Riese daran arbeite, die Filiale möglichst bald wieder zu eröffnen. Das soll noch vor Weihnachten passieren, damit die Bürger ihre Päckchen abgeben könnten. Bereits vor einiger Zeit hatte sie gesagt, dass das Unternehmen inzwischen Räume und Mitarbeiter gefunden habe.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€