Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rottweil/Villingendorf Familiendrama: Prozess-Auftakt im Liveblog

Von
Der Angeklagte Drazen D. wird in den Gerichtssaal geführt. Er hat sein Gesicht verhüllt. Foto: Graner

Rottweil/Villingendorf - Die Ereignisse im September vergangenen Jahres haben die Region erschüttert: Bei einem Familiendrama in Villingendorf werden drei Menschen getötet. Der mutmaßliche Dreifachmörder steht ab Freitag vor dem Landgericht Rottweil.

Der 41-Jährige Drazen D. wird beschuldigt, seinen Sohn, den neuen Lebensgefährten seiner Ex-Partnerin und dessen Cousine erschossen zu haben. Der Kroate war zunächst auf der Flucht, konnte wenige Tage nach der Tat aber in Neufra festgenommen werden.

18 Prozesstage wurden für die Verhandlung vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Rottweil angesetzt.

Wir berichten in unserem Liveblog direkt aus Rottweil:

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.