Monika Schmitt (rechts) übergibt die Liste mit 2500 Unterschriften an Karin Schieszl-Rathgeb, die persönliche Referentin des Bischofs. Foto: Ernst Kummer

Pfarrer Paul Odoeme ist beliebt in seiner Seelsorgeeinheit. So beliebt, dass 2500 Gläubige vom Bischof fordern: "Unser Pfarrer soll bleiben!"

Rottweil/Wellendingen - Der Bedarf an Priestern scheint in der katholischen Kirche doch nicht allzu groß zu sein. Diesen Eindruck hat zumindest Monika Schmitt, Vorsitzende des Kirchenchors St. Ulrich Wellendingen, vermittelt bekommen, als sie 2500 Unterschriften zum Bischof nach Rottenburg brachte. Diese bezeugen: Die Seelsorgeeinheit ABBA mit den Gemeinden Wellendingen, Wilflingen, Feckenhausen, Zepfenhan, Neufra, Göllsdorf, Bühlingen und Altstadt möchte Pfarrer Paul Odoeme behalten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen