Im Hotel KroneLamm in Zavelstein laufen die Vorbereitungen auf eine mögliche Öffnung auf Hochtouren. Foto: Fritsch

Monatelang haben Hotels und Restaurants auf diesen Moment gewartet. Am Sonntag dürfen sie aller Voraussicht nach im Kreis ihre Pforten öffnen. Doch bis es dazu kommt, wartet auf die Unternehmer im Kreis Calw jede Menge Arbeit – und auch so manche Schwierigkeit.

Bad Teinach-Zavelstein - Monatelang hat er für seine durch die Pandemie gebeutelte Branche gekämpft, hat Demonstrationen mitorganisiert, Pressekonferenzen abgehalten. Rolf Berlin aus Bad Teinach-Zavelstein ist nicht nur als Hotelier und Gastronom ein echter Profi, auch als Verbandsfunktionär für den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Dehoga ist er erfahrener Fürsprecher und Kämpfer. Doch das, was er, sein Haus und seine Branchenkollegen im Kreis Calw jetzt zu leisten haben ist – bei aller Freude über die Perspektive, wieder öffnen zu können – "schon brutal", sagt Berlin im Gespräch mit dem Schwarzwälder Boten. Die Hotels, Gasthäuser und Restaurants binnen weniger Tage wieder betriebsbereit zu machen – und das auch noch mit der gebotenen und vorgeschriebenen Corona-Sicherheit – das beinhaltet eine große Zahl an Aufgaben. Deshalb den Start zu verschieben, das kommt für Berlin schon mal nicht infrage. "Wir werden am ersten Tag, an dem das möglich ist, öffnen. Und das ist aller Voraussicht nach der kommende Sonntag", kündigt Berlin an. "Wir bekommen das schon einigermaßen hin." Wobei auch er weiß, dass, sollte der Inzidenz-Wert in dieser Woche doch wieder über die 100 springen, die großen Öffnungsträume erst einmal wieder ausgeträumt wären.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: