Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Kein Personal: Badepark verkürzt Öffnungszeiten

Von
Trotz aller Beliebtheit. Die Stadt schränkt die Öffnungszeiten im Badepark ein. Foto: Fritsch

Nagold - Die Stadt Nagold muss erneut in die Öffnungszeiten des Badeparks eingreifen. Der Grund ist weiterhin Personalmangel.

Der Badepark ist am Mittwoch, 3. Juli, nur von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Am Freitag, 5. Juli, sowie am Wochenende 6./7. Juli, gelten die regulären Öffnungszeiten von 8.30 Uhr bis 20.30 Uhr. Von Montag, 8. Juli, bis Mittwoch, 10. Juli, gelten wieder die eingeschränkten Öffnungszeiten von 13 bis 19 Uhr. Ab Donnerstag, 11. Juli, kann der Badebetrieb voraussichtlich wieder regulär weiterlaufen.

Die Gründe für die eingeschränkten Öffnungszeiten liegen nach wie vor in krankheitsbedingten Personalausfällen. "Die abgespeckte Öffnung des Badeparks ist nur möglich, weil das Badepark-Team im Rahmen der arbeitsrechtlichen Möglichkeiten engagiert und vorbildlich zusammenhält, um eine komplette Schließung zu vermeiden", erläutert Bürgermeister Hagen Breitling die Situation.

Bei der Planung der Öffnungszeiten hat die Badeparkverwaltung zum einen die personellen Möglichkeiten ausgelotet sowie auch die Wettervorhersage für die kommenden Tage ins Visier genommen. Außerdem läuft die Personalsuche nach ausgebildeten Fachangestellten für Bäderbetriebe auf Hochtouren.

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 
2

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.