Das mobile Impfteam aus Tübingen hat einer 91-Jährigen im Auto spontan eine Booster-Impfung von Biontech geimpft. Foto: ©Bihlmayerfotografie – stock.adobe.com

Das ist echter Service: Das mobile Impfteam aus Tübingen hat eine 91-Jährige im Auto spontan mit dem Booster Impfstoff von Biontech geimpft. Der Grund: Sohn Stefan wollte seiner gehbehinderten Mutter die 100 Meter Schlange ersparen.

Rottenburg-Ergenzingen/Eutingen - Die Impfzentren sind dicht, damit sind die mobilen Impfteams immer wichtiger geworden. Gerade jetzt, wo viele auf die Booster-Impfung hoffen. Und die Impf-Teams – sie haben auch ein Herz. Stefan Klumpp aus Eutingen ist immer noch froh: “Meine Mutter und ich waren echt geplättet. Was das mobile Impf-Team aus Tübingen für uns gemacht hat, ist großes Kino!“

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€