Das Rohrdorfer Unternehmen vertreibt die Unwetterboxen auch. Foto: Celina Seeger

Schnelle Hilfe bei Hochwasser für jedermann – das will die sogenannte Unwetterbox bieten. Entwickelt wurde sie vom Familienunternehmen Elektro Seeger aus Rohrdorf.

Rohrdorf - Die Bilder gingen um die Welt. Bei der Flutkatastrophe im vergangenen Sommer, die vor allem das Ahrtal in Rheinland-Pfalz getroffen hat, wurde einmal mehr deutlich, welche gravierenden Schäden Hochwasser verursachen kann. Um den Betroffenen zu helfen, lieferte Geschäftsführer Heiko Seeger damals einige der von ihm entwickelten Unwetterboxen in das Katastrophengebiet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen